Ltur Nix wie weg

Schellnavigation

Anmelden

Travunity Newsletter

Newsletter
Der Newsletter informiert Sie in unregelmäßigen Abständen über Neuigkeiten bei Travunity. Mehr Infos

Vertrauensgarantie:
Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft. Näheres dazu in den Datenschutzhinweisen.

Surftipps

Locations in München

(3 Stimmen)

Bereits der architektonisch äußerst beachtliche Bau ist ein Kunstwerk. Die Aussenfassade ist mit 36.000 Keramikstäben verkleidet. Weiterlesen »

(3 Stimmen)

Vor 100 Jahren, am 18. September 1909, eröffnete die Schack-Galerie an der Prinzregentenstraße in München. Weiterlesen »

(2 Stimmen)

Gleich auf drei Etagen kann man beim Augustiner am Dom gemütlich essen, und zwar echte Bayerische Spezialitäten.
Der Augustiner ist direkt am Münchner Dom. Im Sommer mit Biergarten!

(2 Stimmen)

Der englische Garten in München ist ein wunderbarer Landschaftsgarten im englischen Stil, d.h., hier ist nichts mit der Nagelschere nachgeschnitten, sondern die Natur darf sich im vorgegebenen Rahmen Weiterlesen »

(2 Stimmen)

Auf der Rückseite vom "Beck am Rathauseck" befindet sich der Kurzwarenladen des traditionsreichen Münchner Kaufhauses. Weiterlesen »

(2 Stimmen)

Für mich eines der schönsten Kaffeehäuser Münchens! Es liegt direkt gegenüber von der Feldherrnhalle. Es ist das älteste, durchgehend betriebene Kaffeehaus Münchens. Weiterlesen »

(2 Stimmen)

Als Museum mit einer der bedeutendsten Sammlungen britischer Malerei auf dem Kontinent wirft die Neue Pinakothek im neuen Jahr mit einer Ausstellung zum Werk des Tiermalers George Stubbs ein Schlaglic Weiterlesen »

(2 Stimmen)

Die Kirche mit der prächtigen barocken Fassade ist nur wenige Gehminuten vom Marienplatz entfernt, direkt gegenüber von der Feldherrnhalle. Weiterlesen »

(2 Stimmen)

Münchens größtes Feinschmeckerparadies im Freien. Vom ursprünglichen Bauernmarkt hat sich der Viktualienmarkt zum Einkaufsmarkt für Feinschmecker entwickelt. Weiterlesen »

(1 Stimme)

175 Jahre Alte Pinakothek - Feiern Sie mit! Weiterlesen »

(1 Stimme)

In München-Nymphenburg liegt der Botanische Garten Münchens. Auf 22 Hektar Fläche werden ungefähr 14.000 Pflanzen kultiviert. Ein Spaziergang durch den Botanischen Garten bietet Erholung pur! Weiterlesen »

(1 Stimme)

In unmittelbarer Nähe zum quirligen Marienplatz liegt der schlichte Dom zu unserer lieben Frau, auch Frauenkirche genannt. Die beiden Türme sind das Wahrzeichen Münchens. Weiterlesen »

(1 Stimme)

Das Haus der Kunst ist ein reines Ausstellungsgebäude, in dem wechselnde Ausstellungen gezeigt werden. Weiterlesen »

(1 Stimme)

Schon die Architektur des kühnen Baus beeindruckt sehr. Stephan Braunfels hat hier ein absolutes Highlight gesetzt. Weiterlesen »

(1 Stimme)

Die 2002 entstandene Skulptur „Large Red Sphere“ des amerikanischen Künstlers Walter De Maria (* 1935) wurde 2006 von der Udo und Anette Brandhorst Stiftung erworben. Am 23. Weiterlesen »

(0 Stimmen)

Der Andechser direkt beim Dom ist eine traditionsreiche Münchner Gaststätte mit urigem Kellergewölbe. Sehr schön sitzt man aber auch in den Arkaden. Weiterlesen »

P1
(0 Stimmen)

Das P1 war mal Deutschlands angesagtester Club.

Zufällig entdeckt beim Besuch des Hauses der Kunst! Da ist es nämlich unten drin.

Angeblich lässt der Türsteher nicht jeden rein ...