TUI

Schellnavigation

Anmelden

Lageplan

Fotos

  • Das Schloss von Torgau an der Elbe
  • Die Wendelsteintreppe vov Schloss Hartenfels
  • Blick zum Schloss
  • Weg zum Marktplatz von Torgau an der Elbe
  • Das Denkmal der Begegnung in Torgau an der Elbe
  • Bär im Bärengraben am Schloss

Travunity Newsletter

Newsletter
Der Newsletter informiert Sie in unregelmäßigen Abständen über Neuigkeiten bei Travunity. Mehr Infos

Vertrauensgarantie:
Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft. Näheres dazu in den Datenschutzhinweisen.

Surftipps

Torgau an der Elbe - Interessante und sehenswürdige Stadt

 (3 Stimmen)

Stadt der Reformation-Stadt der Renaissance-Kreisstadt Torgau
Meine Kamera musste getestet werden und so wurde Torgau dieses Testobjekt!
Ich muss gestehen, so schön habe ich Torgau nie gesehen und möchte Euch etwas
daran teilhaben lassen.

Meine Stadt hat ca. 20.000 Einwohner und es gibt unzählige Sehenswürdigkeiten:

Bärengraben am Schloss
Rosengarten am Schloss
internationales Gestüt "Graditz"
Museen und Galerien
große Teich mit Vogelinsel (seltene Vorgelarten)
Fahrradtouren in die Dübener und Dahlener Heide
Bieberburg
Schifffahrten auf der Elbe,

das sind nur einige von vielen.

Zur Geschichte möchte ich nur kurz etwas schreiben, da diese sehr groß ist:

Aus einem Dokument von 973 fand man einen ersten Eintrag von Torgau, genannt "Torgove" und
1267 erwähnte man die Stadt Torgau.
Im Jahr 1478 fand die Leipziger Teilung zwischen 2 Brüdern statt und einer davon machte Torgau zur Residenz seines Machtbereiches.

Im Jahr 1529 verfasste Martin Luther mit Jonas und anderen die Torgauer Artikel.
Das Ende der Residenzstadt war 1547
Martin Luther verschaffte den Namen "Amme der Reformation"

Katharina von Bora, die Witwe Luthers floh vor der Pest aus Wittenberg nach Torgau und auf dem Weg hatte sie einen Kutschunfall (Beckenbruch) und verstarb am 20.12.1552 in Torgau.
Im Sterbehaus gibt es ein Museum, welches ihr gewidmet wurde und das Grabmal zählt zu den Sehenswürdigkeiten in der Kirche St. Marien

Auch Napoleon fühlte sich in Torgau wohl und noch heute erzählt man, das er seinen Schatz in Torgau vergraben hätte.

Das Denkmal der Begegnung an der Elbe symbolisiert das Zusammentreffen amerikanischer und russischer Truppen am 25.04.1945

Ein Begriff ist auch das Gefängnis in Torgau "Fort Zinna" welches früher ein Militärgefängnis war.

Die Geschichte von Torgau ist sehr umfangreich, deshalb könnte ich noch viele Seiten schreiben.
Aber ich finde es viel besser, wenn man Torgau persönlich besucht und sich an den Sehenswürdigkeiten erfreut.

Durchschnittliche Bewertung:
(3 Stimmen)
angelika

Helfen Sie mit ...

Helfen Sie mit, die Beschreibung zu 'Torgau' zu verbessern! Sie waren dort? Wie hat es Ihnen gefallen? Sind noch alle Angaben aktuell? Oder hat sich etwas geändert?

Nützliche Hinweise zu Torgau

Leider noch kein Nützlicher Hinweis vorhanden.

Top-Locations in Torgau

Leider noch keine entsprechende Location vorhanden.