Ltur Nix wie weg

Schellnavigation

Anmelden

Fotos zum Hinweis

  • Blick von Ascona auf den Lago Maggiore

Surftipps

Golfwoche Tessin

Hinweis zu: Tessin

Sie wohnen in einem der schönsten 5*-Hotels in Ascona, direkt am Lago Maggiore

Angebot für fünf und sieben Übernachtungen:

für 5 Übernachtungen:
fünf Übernachtungen für zwei Personen inklusive Garten Frühstücksbuffet und Resort Dine around (vier Abende). Des Weiteren beinhaltet das Arrangement 4 Green Fees (zwei auf dem Golfplatz ‚Gerre’ in Losone und zwei auf dem Golfplatz ‚Patriziale’ in Ascona) sowie den freiem Zugang zum Spa und Teilnahme am Fitnessprogramm.

für 7 Übernachtungen:
sieben Übernachtungen für zwei Personen inklusive Garten Frühstücksbuffet und Resort Dine around (sechs Abende). Des Weiteren beinhaltet das Arrangement 5 Green Fees (zwei auf dem Golfplatz ‚Gerre’ in Losone und drei auf dem Golfplatz ‚ Patriziale’ in Ascona) sowie den freiem Zugang zum Spa und Teilnahme am Fitnessprogramm. Die Angabe "run of the house" erklärt sich folgendermassen: Das Hotel verfügt über 12 Doppelzimmer Standard nach Norden und 10 Doppelzimmer zum Garten oder zum Monte Verità.

Gerne haben wir Ihnen erste Ausflugsvorschläge, für die nicht Golftage, die wir gerne auf Ihre Bedürfnisse abstimmen:

Segeltörn oder Segelregatta.
Kreutzen Sie mit Ihren Gästen auf dem Lago Maggiore bei leichter Brise. Die Segeschule
Ascona stellt Ihnen eine ganze Flotte von Segelschiffen mit Skipper zu Verfügung, mit welchen Sie den See erkunden können. Natürlich lässt sich auch eine sportliche Regatta veranstalten.

Spaziergang zum Weingut „Terreni alla Maggia“ in Ascona.
Dort lernen Sie mehr über das Wein-, Reis- und Hartweizenanbaugebiet Tessin. Sie sehen vor Ort, wo der Wein produziert und wie er hergestellt wird. Nach einer kurzweiligen Degustation mit köstlichen Snacks flanieren Sie gemütlich zum Hotel zurück.

Fahrt zu den Burgen von Bellinzona
Besuchen Sie die bekannten Burgruinen von Bellinzona, einem Weltkulturerbe der UNESCO. Bei einer interessanten Führung lernen Sie viel über die Geschichte des Tessins kennen.

Führung durch Ascona oder Locarno
Erfahren Sie mehr über Land und Leute, Kultur und Sehenswürdigkeiten dieser beiden malerischen Ortschaften an den Gestaden des Lago Maggiore.

Besuch im Centro Dannemann in Brissago
Noch heute wird im Centro Dannemann diese typische Schweizer Zigarre wie an ihrem Ursprungsort nach dem Original-Rezept aus erlesenen, voll ausgereiften und aromatischen Virginia- und Kentucky-Tabaken hergestellt. Beispielsweise eine Genussführung mit Live Zigarrenrollung mit Lucia, Begehung eines der
europaweit grössten Humidore, Exklusive Zigarren – Degustation sowie Brasilianischer Cocktail und Häppchen.

Besuch im Parco Eisenhut
Auf der Gambarogno-Seite des Lago Maggiore, auf der Hügelterrasse zwischen Piazzogna und Vairano, liegt ein prachtvoller botanischer Garten. Hier hat Otto Eisenhut, ein Baumschulist, mit viel Liebe und Geschick auf über 17`000 Quadratmetern tausende unendlich farbig blühender Pflanzen gezogen. Blütezeit April: Kamelien, Magnolien, Rhododendren und Azaleen.

Cardada Ausflug
Fahren Sie mit der Glasgondel auf den Hausberg von Locarno, wo Sie ein tolles Panorama erwartet. Nach einem 30 minütigen Spaziergang kehren Sie im Bergrestaurant Lo Stallone mit typischen Tessiner Spezialitäten für eine Pause ein.

Travel & More
www.andrea-abate.com

Fragen Sie gleich nach einem Angebot: info@andrea-abate.com

Andrea Abate

Nützliche Hinweise zu Tessin