Ltur Nix wie weg

Schellnavigation

Anmelden

Lageplan

Die Karte kann leider nicht angezeigt werden, weil Sie Einbindung der Komfort-Cookies abgelehnt haben.

Hier können Sie die Einstellungen ändern:
Konfigurationsbox öffnen

Bitte laden Sie anschließend die Seite neu.

Fotos

Leider noch keine Fotos vorhanden.

Surftipps

Wiegboldsbur

 (0 Stimmen)

Wiegboldsbur ist ein Ortsteil der Gemeinde Südbrookmerland und zählt – urkundlich erstmals im 9. Jahrhundert erwähnt – zu den ältesten Orten in Ostfriesland.

Sehenswürdigkeiten sind die um 1250 errichtete Wibadikirche, in der bis um 1400 das bischöfliche Sendgericht abgehalten wurde, wovon heute noch ein Halseisen eines Prangers an der Nordwand der Kichte zeugt, und die dreistöckige Galerieholländermühle von 1812.

Auf dem Schulbauernhof Woldenhof werden vom Naturschutzbund Deutschland für Schulklassen und Jugendgruppen Bauernhof-Freizeiten durchgeführt.

In unmittelbarer Nähe liegt das Große Meer, ein natürlicher Moorsee ca. 460 ha Wasserfläche und einer Tiefe von nur etwa einem Meter, der mit seinen schilfgesäumten Ufern ein herrliches Natur- und Wassersportparadies darstellt.

Durchschnittliche Bewertung:
(0 Stimmen)
smitty

Helfen Sie mit ...

Helfen Sie mit, die Beschreibung zu 'Wiegboldsbur' zu verbessern! Sie waren dort? Wie hat es Ihnen gefallen? Sind noch alle Angaben aktuell? Oder hat sich etwas geändert?

Nützliche Hinweise zu Wiegboldsbur

Leider noch kein Nützlicher Hinweis vorhanden.

Top-Locations in Wiegboldsbur

(0 Stimmen)

Der Woldenhof liegt 10 km von Emden entfernt. Direkt gegenüber einer Holländer-Windmühle steht das denkmalgeschützte Gulfhaus. Die Umweltbildungsstätte ist Niedersachsens erster Schulbauernhof. Weiterlesen »