Ltur Nix wie weg

Schellnavigation

Schönste Biergärten

Anmelden

Lageplan

Für das Anzeigen dieser Karte wird Javascript benötigt.

Fotos

  • Schloss Neuschwanstein mit der Marienbrücke
  • Das Schloss Neuschwanstein

Praktische Informationen

Adresse
Neuschwansteinstraße 20
87645 Schwangau
Deutschland

Koordinaten für´s Navigationssystem:

Breitengrad: 47.557464
Längengrad: 10.749575
Öffnungszeiten

April - Sept. 9 - 18 h
Okt. - März 10 - 16 h
geschlossen: 1. Januar, Faschingsdienstag, 24., 25. und 31. Dezember

Eintrittspreise

9 €, Erm. 8 €, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren frei
"Köngisticket" Neuschwanstein und Hohenschwangau: 17 €, Erm. 15 €;
Es gibt ein Kombiticket "Königsschlösser", das ein halbes Jahr lang zum einmaligen Eintritt in Neues Schloss Herrenchiemsee, Linderhof und Neuschwanstein berechtigt, für 18 € an den jeweiligen Kassen erhältlich

Kontakt
Telefon: 
08362/939880
Fax: 
08362/9398819
Verkehrsmittel
Hinkommen & Parken: 

Tagesticket PKW 4.50 €

Travunity Newsletter

Newsletter
Der Newsletter informiert Sie in unregelmäßigen Abständen über Neuigkeiten bei Travunity. Mehr Infos

Vertrauensgarantie:
Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft. Näheres dazu in den Datenschutzhinweisen.

Schloss Neuschwanstein

 (4 Stimmen)

Vermutlich war der Kini nicht ganz so schön wie Helmut Berger in der Verfilmung des Lebens des Märchenkönigs Ludwig II durch Visconti. Verehrt wird Ludwig II., der so ein tragisches Ende im Starnberger See nahm, noch immer und seine Schlösser sind DIE Touristenattraktionen, vor allem Neuschwanstein. Ludwig II verklärte das Mittelalter zum Goldenen Zeitalter. Der König trauert einer Idee nach, für die zum Ende des 19. Jahrhunderts kein Platz mehr in Europa war. In einem geheimen Dossier über ihn hieß es, er verzehre sich in fruchtlosen Träumereien durch erhitzte Phantasie.

Einundzwanzig Jahre dauerte seine Regentschaft. Er setzte sich für eine Eigenständigkeit Bayerns ein. Nach seinem tragischen Tod im Starnberger See, der nie geklärt wurde und bei dem auch sein Arzt ums Leben kam, nahm sein Volk ergriffen von ihm Abschied.

Märchenhaft bizarr hebt sich das Schloss von den umliegenden Bergen ab, es hat seinen Erbauern sicherlich eine Meisterleistung abverlangt. Ludwig II baute es als einsame Wohnung für sich. Schreitet man durch die Räume und denkt man sich die anderen Besucher weg, nimmt einem die eigentümliche Atmosphäre, die etwas von der Exzentrik seines Bauherrn spiegelt, gefangen. Bereits sechs Wochen nach seinem Tod wurde das Schloss der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Schloss Neuschwanstein hatte den ersten Telefonanschluss in Bayern. Auch sonst war es mit technischen Finessen ausgestattet.

Die ca. halbstündige Führung (ich erinnere mich an viele, viele Treppen) zeigt die Prunkräume. Der Thronsaal ist sehr imposant. Im Schlafzimmer des Königs, im neogotischen Stil, steht ein riesiges, reich mit Schnitzereien verziertes Bett.

Die Räume der Dienerschaft sind einfacher ausgestattet.

Schloss Neuschwanstein muss man einfach gesehen haben. Nicht nur als Kini-Fan! Es ist eine der Hauptattraktionen Deutschlands.

Vor dem Aufstieg Tickets im Ticket-Center Hohenschwangau kaufen!

Durchschnittliche Bewertung:
(4 Stimmen)
MoverOne

Helfen Sie mit ...

Helfen Sie mit, die Beschreibung zu 'Schloss Neuschwanstein' zu verbessern! Sie waren dort? Wie hat es Ihnen gefallen? Sind noch alle Angaben aktuell? Oder hat sich etwas geändert (z.B. die Öffnungszeiten)?

Nützliche Hinweise zu Schloss Neuschwanstein

Leider noch kein Nützlicher Hinweis vorhanden.