Hotels.com

Schellnavigation

Schönste Biergärten

Anmelden

Lageplan

Für das Anzeigen dieser Karte wird Javascript benötigt.

Fotos

  • Gastraum innen - Ort für Veranstaltungen aller Art
  • Warnemünder Leuchtturm
  • Das Kurhaus Binz
  • Die Brücke nach Rügen
  • Leuchtturm in Sassnitz
  • Das Jagdschloss

Praktische Informationen

Zusätzliche Infos

Travunity Newsletter

Newsletter
Der Newsletter informiert Sie in unregelmäßigen Abständen über Neuigkeiten bei Travunity. Mehr Infos

Vertrauensgarantie:
Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft. Näheres dazu in den Datenschutzhinweisen.

Mecklenburg-Vorpommern

 (2 Stimmen)

Etwa sechs Prozent der Gesamtfläche Deutschlands nimmt das Bundesland Mecklenburg-Vorpommern mit einer Größe von ca. 23.000 qkm ein.
1,7 Millionen Einwohner leben hier, Landeshauptstadt ist Schwerin, das im Jahre 2009 die Bundesgartenschau ausrichtet. Ungefähr 2000 Seen bilden die Besonderheit in der Landschaft Mecklenburg-Vorpommerns, der größte ist die Müritz mit 110 qkm.

Insgesamt machen die Seen 5,6 % der Fläche des Bundeslandes aus. Die Mecklenburger Seenplatte ist ein wunderschönes Urlaubsgebiet, die Landschaft wirkt beruhigend und der Aufenthalt spendet Erholung. In, am und auf dem Wasser sind vielfältigte Urlaubsfreuden möglich: Angeln, Baden in sauberen Seen, Segeln, Tauchen und Kanu fahren. Da dürfte für jeden etwas dabei sein! Jeder der Seen hat seinen eigenen Reitz: die Müritz, auf der große Schiffe fahren, aber auch die kleinen, auf die man bei Wanderungen stößt.

Sehr schön mit ihren lieblichen Hügeln ist die Mecklenburger Schweiz!

Ausgedehnte Rad- und Reitwege laden ein, es gibt viele Reitmöglichkeiten.

Flüsse heißen hier etwa die Elde, die Warnow, die Peene oder die Uecker. Große Waldgebiete bedecken zu 21 % den Boden.
Die größte Erhebung bildet der Helpter Berg mit seinen 179 m.ü.M.
Große Städte sind das äußerst sehenswerte Rostock, Neubrandenburg, Stralsund und Greifswald.
Ein Teil der Ostseeküste gehört zu dem Bundesland und einige Inseln. Die bekannteste ist sicherlich Rügen mit seinen markanten Kreidefelsen und den hübschen Badeorten, wie etwa Sellin.

2000 Schlösser und Herrensitze (die meisten wunderschön restauriert) erzählen von der Geschichte vergangener Zeiten. Ungefähr 200 davon werden mittlerweile touristisch genutzt und fungieren als Hotel, Restaurant oder Museum. Auch Ferienwohnungen werden in den geschichtsträchtigen Bauten angeboten.

Durchschnittliche Bewertung:
(2 Stimmen)
MoverOne

Helfen Sie mit ...

Helfen Sie mit, die Beschreibung zu 'Mecklenburg-Vorpommern' zu verbessern! Sie waren dort? Wie hat es Ihnen gefallen? Sind noch alle Angaben aktuell? Oder hat sich etwas geändert?

Nützliche Hinweise zu Mecklenburg-Vorpommern

Leider noch kein Nützlicher Hinweis vorhanden.

Top-Städte in Mecklenburg-Vorpommern

(4 Stimmen)

Klütz ist vor allem durch das Schloß Bothmer bekannt, eines der größten Barockschlösser in Deutschland. Die kleine Stadt (ca. Weiterlesen »

(4 Stimmen)

Binz liegt nördlich der Granitz, in der wunderschönen Bucht Prorer Wiek und grenzt im Westen an den Schmachter See. Von hier gibt es viele Ausflugsmöglichkeiten. Weiterlesen »

(2 Stimmen)

Das Städtchen am Jasmunder Bodden hat viel zu bieten. Weiterlesen »

(2 Stimmen)

Sellin liegt am südlichen Rand der Granitz inmitten bewaldeter Höhenzüge und ist somit vor Nord- und Ostwinden geschützt. Weiterlesen »

(1 Stimme)

In der Hansestadt Rostock wohnen etwas über 200.000 Einwohner. Sie ist damit -und auch von der Fläche - die größte Stadt Mecklenburg-Vorpommerns. Weiterlesen »

(1 Stimme)

Sassnitz liegt auf der Halbinsel Jasmund im Nordosten der Insel Rügen und gehört zum Landkreis Rügen in Mecklenburg-Vorpommern. Weiterlesen »

(1 Stimme)

Mitten im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern liegt das beschauliche Städtchen Teterow. Berühmt ist die Teterow wegen des Bergrennens, das alljährlich zu Pfingsten auf der Grasbahn stattfindet. Weiterlesen »

(2 Stimmen)

Wismar zählt nicht ganz 50.000 Einwohner, es liegt an der Ostsee. Weiterlesen »

(2 Stimmen)

Grambzow ist ein beschauliches, sehr ruhiges Dorf mit unter hundert Einwohnern, fünf Kilometer entfernt von Teterow gelegen, eingebettet in die lieblichen Hügel der Mecklenburger Schweiz und kann al Weiterlesen »

(0 Stimmen)

Das malerische Güstrow mit seinen schönen Häusern und dem tollen Schloss lädt zum Bummeln ein. Weiterlesen »

Top-Locations in Mecklenburg-Vorpommern

(3 Stimmen)

Die wahrscheinlich nördlichste Gaststätte Deutschlands mit Original Thüringer Küche. Weiterlesen »

(3 Stimmen)

Das Gestüt Ganschow liegt im Herzen Mecklenburg-Vorpommerns. Umgeben von Wäldern und Feldern kann man die wunderschöne Natur und Ruhe genießen. Weiterlesen »

(2 Stimmen)

Der Bürgerpark in Wismar ist ein weitläufiges Gelände, das neben zahlreichen nett angelegten Beeten, Brunnen und anderen Grünflächen einige Attraktionen beherbergt. Weiterlesen »

(2 Stimmen)

Das im Jahr 2004 renovierte Gutshaus Grubnow besitzt acht Ferienwohnungen und ein Ferienhaus, die sog. Remise. Weiterlesen »

(1 Stimme)

Eines der schönsten Schlösser Norddeutschlands steht in Güstrow. In Renaissancestil begrüßt es seine Besucher. Herzog Ulrich von Mecklenburg ließ es Mitte des 16. Jahrhunderts erbauen. Weiterlesen »

(1 Stimme)

Im April 1998 wurde die neu aufgebaute Selliner Seebrücke eingeweiht. Die erste wurde bereits 1906 eröffnet. Sie war gebaut worden, um die Urlaubsgäste sicher vom Wasser an Land zu bringen. Weiterlesen »

(1 Stimme)

Das als sommerliches Jagdhaus konzipierte Gebäude wurde vom regierenden Großherzog Friedrich Franz III. (1851-1897) Anfang der 1880er Jahre in Auftrag gegeben. Weiterlesen »

(1 Stimme)

Mit einem großen Fest wurde sie im Oktober 2007 eröffnet: die neue Brücke, die die Hansestadt Stralsund mit der größten deutschen Insel, Rügen, verbindet. Weiterlesen »

(0 Stimmen)

Bereits im Jahre 1335 wurde der Güstrower Dom geweiht. Der Sandsteinbau besticht durch seine Schlichtheit. Weiterlesen »

(0 Stimmen)

Im Mittelpunkt steht das umfassende Werk des vielseitigen Künstlers Ernst Barlach. Er war Bildhauer, Schriftsteller und Maler. Weiterlesen »