Ltur Nix wie weg

Schellnavigation

Anmelden

Lageplan

Fotos

  • Geburtshaus von Friedrich Schiller
  • Schillers Geburtshaus

Praktische Informationen

Adresse
Niklastorstraße 31
71672 Marbach am Neckar
Deutschland

Koordinaten für´s Navigationssystem:

Breitengrad: 48.941300
Längengrad: 9.258970
Öffnungszeiten

täglich von 9 - 17 h,
geschlossen am 24., 25., 26. und 31.12.

Eintrittspreise

Eintritt € 3.00, ermäßigt € 1.50, Gruppen ab 10 Personen € 1.50 pro Person. In Schillers Geburtshaus gilt der Landesfamilienpass Baden-Württemberg.

Kontakt
Telefon: 
07144/17567

Travunity Newsletter

Newsletter
Der Newsletter informiert Sie in unregelmäßigen Abständen über Neuigkeiten bei Travunity. Mehr Infos

Vertrauensgarantie:
Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft. Näheres dazu in den Datenschutzhinweisen.

Surftipps

Schillers Geburtshaus

 (1 Stimme)

Vier Jahre lebte der kleine Friedrich zusammen mit seiner Familie in einem kleinen Raum in dem Haus in der Niklastortstraße. Der Weg dahin ist in der kleinen Stadt gut ausgeschildert, so dass es leicht zu finden ist. Friedrich Schiller wurde im Jahre 1759 als zweites Kind des Offiziers und Wundarztes Johann Caspar Schiller und seiner Ehefrau Elisabeth Dorothea Schiller, geb. Kodweiß, geboren.

Wenige Zeit nach Schillers Tod kamen die ersten Gäste in seine Geburtsstadt und wollten das Haus sehen, in dem der Dichter geboren wurde. Es war nicht so einfach, dies herauszufinden, da in den Büchern der Stadt lediglich die Eigentümer der Häuser aufgeführt waren, nicht jedoch die Vermieter. Schließlich erinnerte sich eine der Töchter des ehemaligen Vermieters an die Familie Schiller.

Überraschend klein ist der Raum, den die Familie im Erdgeschoss bewohnte mit zwei Fenstern zur schmalen Straße, direkt neben der Gemeinschaftsküche, die sie sich mit den Vermietern teilten. Diese wohnten im oberen Stock.

Bekannteste Besucherin des Hauses war bislang Queen Elisabeth die II. Oben liegt ein altes Gästebuch. Man kann sich über die Schiller-Denkmäler informieren, ganz viele stehen in Amerika, wo der Dichter der Freiheit besonders verehrt wurde.

Im Museums-Shop ist neben Büchern, Krügen und Tassen "Schiller-Wein" erhältlich.

Durchschnittliche Bewertung:
(1 Stimme)
MoverOne

Helfen Sie mit ...

Helfen Sie mit, die Beschreibung zu 'Schillers Geburtshaus' zu verbessern! Sie waren dort? Wie hat es Ihnen gefallen? Sind noch alle Angaben aktuell? Oder hat sich etwas geändert (z.B. die Öffnungszeiten)?

Nützliche Hinweise zu Schillers Geburtshaus

Leider noch kein Nützlicher Hinweis vorhanden.