Ltur Nix wie weg

Schellnavigation

Schönste Biergärten

Anmelden

Lageplan

Fotos

  • Jesuitenkirche am Schillerplatz
  • Die Jesuitenkirche in Mannheim
  • Der Turm der Jesuitenkirche
  • Front der Jesuitenkirche
  • Die Jesuitenkirche

Praktische Informationen

Adresse
A4 2
68159 Mannheim
Deutschland

Koordinaten für´s Navigationssystem:

Breitengrad: 49.486016
Längengrad: 8.461172
Öffnungszeiten

tgl. 9 - 12 und 14 - 18 h

Eintrittspreise

frei

Kontakt
Telefon: 
0621/127090
Fax: 
0621/1270966
Verkehrsmittel
Hinkommen & Parken: 

wenige kostenpflichtige Parkplätze in der näheren Umgebung, Parkhaus am Stadthaus

Bahn & Bus: 

StraBa 1, OEG Nr. 5 bis Paradeplatz, von da aus wenige Gehminuten

Travunity Newsletter

Newsletter
Der Newsletter informiert Sie in unregelmäßigen Abständen über Neuigkeiten bei Travunity. Mehr Infos

Vertrauensgarantie:
Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft. Näheres dazu in den Datenschutzhinweisen.

Jesuitenkirche Mannheim

 (2 Stimmen)

Im zweiten Weltkrieg weitestgehend zerstört, empfängt die barocke Mannheimer Jesuitenkirche heutige Besucher wieder in ihrem alten Glanz. Der ursprünglich von Verschaffelt gestaltete Altarraum ist erst vor wenigen Jahren, zur großen Freude der Mannheimer Bürger, kunstvoll restauriert worden.
Der ursprüngliche Bau wurde im Jahre 1756 unter Kurfürst Carl Theodor nach zwanzigjähriger Bauzeit fertig gestellt. Die Jesuiten hatten bei seinem Amtsvorgänger den Bau der Hofkirche erwirkt. Die Original-Ausmalungen in der Kirche waren von Egid Quirid Asam, dem bekannten bayerischen Kirchenbarock-Künstler. In den 60er Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts wurde der äußere Wiederaufbau abgeschlossen, die aufwendigen Innenarbeiten zogen sich noch hin, sind nun aber auch abgeschlossen.
Ein wahrlich sehenswertes barockes Prunkstück der Kurpfalz!

Durchschnittliche Bewertung:
(2 Stimmen)
MoverOne

Helfen Sie mit ...

Helfen Sie mit, die Beschreibung zu 'Jesuitenkirche Mannheim' zu verbessern! Sie waren dort? Wie hat es Ihnen gefallen? Sind noch alle Angaben aktuell? Oder hat sich etwas geändert (z.B. die Öffnungszeiten)?

Kommentare

smitty

Die Heiligen des Jesuitenordens

Die Kirchenpatrone der Jesuitenkirche sind übrigens der Heilige Ignatius von Loyola und der Heilige Franz-Xaver. Es handelt sich dabei um die beiden Heiligen des Jesuitenordens. Diese werden auch in Google Maps angezeigt!
Für Fans von Jahreszahlen hier noch zwei Daten: Der Bau der Kirche wurde im Jahr 1733 begonnen und die Restaurierung des Kircheninneren erfolgte in den Jahren 1986 bis 2004.

Nützliche Hinweise zu Jesuitenkirche Mannheim

Leider noch kein Nützlicher Hinweis vorhanden.