Ltur Nix wie weg

Schellnavigation

Anmelden

Lageplan

Fotos

  • Das Spielcasino in Lindau
  • Idyllische Altstadt in Lindau
  • Reizendes Lindau
  • Altes Rathaus in Lindau
  • Das Stadtmuseum in Lindau
  • Paradiesplatz in Lindau

Praktische Informationen

Zusätzliche Infos

Surftipps

Lindau am Bodensee

 (2 Stimmen)

Die Altstadt Lindaus liegt auf einer Insel. Eng schmiegen sich die hübschen Häuser in den schmalen Straßen aneinander, ergeben ein malerisches Stadtbild. Die historische Altstadt ist denkmalgeschützt. Erstaunlich viele Läden laden mit ihren Auslagen zum Bummeln ein, in vielen Restaurants und Cafés kann man draußen sitzen.

Zwei Brücken führen auf die Insel: eine für die Autos und eine für die Eisenbahn. Der Bahnhof mit der interessanten Fassade liegt am Alfred-Nobel-Platz. Direkt vor der Insel befindet sich ein sehr großer Parkplatz, auf der Insel selbst sind nochmals zwei Parkplätze (alle gebührenpflichtig). Hält man sich hinter der Autobrücke nach links, kommt man zu einem Tretboot-Verleih, ein Stückchen weiter kann man Boote mieten.

Unmittelbar links neben der Autobrücke steht das Kasino in modernem Design, unten drin ist ein Café mit schönem Blick auf den See und mit einigen Strandkörben.

Der Hafen Lindaus ist eine bedeutende Anlegestelle für die Schiffe auf dem Bodensee. Mit lautem Hupen machen sich die Schiffe bemerkbar, bevor sie anlegen. Die Hafenanlage wurde bereits 1856 vollendet und ist sehr schön. Der Alte Leuchtturm stammt aus dem 13. Jahrhundert und heißt Mangturm, seinen bunten Spitzturm bekam er aber erst im 19. Jahrhundert. In der Nähe des Hafens ist eine Badeanstalt komplett auf Stelzen, hier kann man sich auf Holzdielen aalen und im See schwimmen.

Sehr schön ist die Seepromenade! Eine Schifffahrt auf dem Bodensee ist immer wieder etwas Wunderbares! Direkt an der Seepromenade oder im Hafen können die Karten für eine Schifffahrt gelöst werden.

In den Sommermonaten kann es sehr warm werden in Lindau und man fühlt sich beim Bummeln und Einkehren wie im Süden.

Durchschnittliche Bewertung:
(2 Stimmen)
MoverOne

Helfen Sie mit ...

Helfen Sie mit, die Beschreibung zu 'Lindau am Bodensee' zu verbessern! Sie waren dort? Wie hat es Ihnen gefallen? Sind noch alle Angaben aktuell? Oder hat sich etwas geändert?

Kommentare

carry110

Felix Wankel

Eigentlich nichts touristisches, aber vielleicht interssiert einige, dass Felix Wankel, der erfinder des legendären Wankelmotors lange in Lindau gelebt und gewirkt hat. 2002 ((zu seinem 100. Geburtstag) gab es in Lindau auch eine sehr interessante Sonderausstellung dazu. Leider gibt es kein Museum oder ähnliches dazu. Lediglich das Gebäude, in dem sich Wankels Forschungsgesellshcaft TES befand steht meines Wissens noch.

Nützliche Hinweise zu Lindau am Bodensee

Touristisches

Top-Locations in Lindau am Bodensee

Leider noch keine entsprechende Location vorhanden.