TUIfly.com

Schellnavigation

Anmelden

Fotos zum Hinweis

Leider noch keine Fotos vorhanden.

Surftipps

Die Orgeln der Lutherkirche in Leer

Hinweis zu: Lutherkirche

Die Luthergemeinde in Leer scheint ein Faible für Orgel zu haben. Denn Obwohl die Lutherkirche erst etwas mehr als 330 Jahre alt ist, hat sie schon die fünfte Orgel. Hier die Liste dieser Orgeln:

  • 1714: Erste Orgel, erbaut von Arp Schnitger aus Hamburg.
  • 1795: Zweite Orgel, erbaut von Hinrich Justus Müller aus Wittmund. Das Orgelgehäuse stellte der Tischlermeister Budde aus Leer her, das Laub- und Schnitzwerk stammt von Schnitzer Diederich Koch aus Weener. Die von ihm geschaffene Rokoko-Fassade ist bis heute erhalten geblieben.
  • 1911: Dritte Orgel, erbaut von von der Firma Furtwängler & Hammer unter Verwendung des barocken Orgelprospekts.
  • 1964/66: Vierte Orgel, erbaut von Orgelbaumeister Alfred Führer aus Wilhelmshaven.
  • 2002: Fünfte Orgel, erbaut vom Orgelbaumeister Jürgen Ahrend aus Leer-Loga. Eingeweiht am 20.10.2002. Der Orgelprospekt hat sich allerdings seit 1795 nicht geändert. Es ist noch immer der Prospekt der damaligen Müller-Orgel.
smitty

Nützliche Hinweise zu Lutherkirche