Expedia

Schellnavigation

Schönste Biergärten

Anmelden

Lageplan

Für das Anzeigen dieser Karte wird Javascript benötigt.

Fotos

  • Emder Rathaus

Praktische Informationen

Adresse
Neutorstraße 7-9
26721 Emden
Deutschland

Koordinaten für´s Navigationssystem:

Breitengrad: 53.366732
Längengrad: 7.206380
Öffnungszeiten
Eintrittspreise

Travunity Newsletter

Newsletter
Der Newsletter informiert Sie in unregelmäßigen Abständen über Neuigkeiten bei Travunity. Mehr Infos

Vertrauensgarantie:
Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft. Näheres dazu in den Datenschutzhinweisen.

Rathaus Emden

 (2 Stimmen)

Das imposante Rathaus von Emden liegt direkt am Ratsdelft und ist nicht zu übersehen. Es wurde 1962 nach Plänen des Architekten Bernhard Wessel auf den Fundamenten des Vorgängerbaus errichtet, der am 6. September 1944 bei einem alliierten Bombenangriff vollständig zerstört worden war. Das ursprüngliche Gebäude war in den Jahren 1574 bis 1576 durch den Antwerpener Stadtbaumeister Laurens van Steenwinckel in Anlehung an das Rathaus von Antwerpen gebaut worden.

Bei dem heutigen Gebäude verzichtete man gezielt auf eine Rekonstruktion des ursprünglichen Renaissancebaus, griff aber einige Elemente des Vorgängerbaus auf bezog auch Teile des Erdgeschossmauerwerkes mit ein. In den Jahren 2003 bis 2005 wurde das Haus umgebaut und modernisiert.

Über dem Eingang an der Vorderseite steht Emdens Wahlspruch auf dem Mauerwerk: „Concordia res parvae crescunt“ („Durch Eintracht wachsen kleine Dinge“).

Schon seit einer Fertigstellung 1962 beherbergt das Rathaus das Ostfriesische Landesmuseum, das die Geschichte der Stadt Emden sowie des (ost-)friesischen Küstenraumes mit seinem Bezug zu den Niederlanden und Europa behandelt und in seiner Rüstkammer die größte stadteigene Waffensammlung Deutschlands zeigt.

Vom Rathausturm, von dem sechs Mal täglich (9:00, 11:00, 13:00, 15:00, 17:00 und 19:00 Uhr) ein Glockenspiel ertönt, bietet sich ein herrlicher Ausblick auf die von Kanälen durchzogene Innenstadt, die grünen Wallanlagen und den Hafen. Auf den Turm gelangt man durch das Ostfriesische Landesmuseum.

Durchschnittliche Bewertung:
(2 Stimmen)
smitty

Helfen Sie mit ...

Helfen Sie mit, die Beschreibung zu 'Rathaus Emden' zu verbessern! Sie waren dort? Wie hat es Ihnen gefallen? Sind noch alle Angaben aktuell? Oder hat sich etwas geändert (z.B. die Öffnungszeiten)?

Nützliche Hinweise zu Rathaus Emden

Leider noch kein Nützlicher Hinweis vorhanden.