Ltur Nix wie weg

Schellnavigation

Anmelden

Lageplan

Fotos

  • Marktplatz
  • Kirche St. Jakob
  • Brunnen am Marktplatz

Praktische Informationen

Zusätzliche Infos

Surftipps

Cham

 (1 Stimme)

Cham ist ein charmantes am Regen gelegenes Städtchen. Große Teile der Innenstadt bestehen aus alten Bauwerken, auch Teile der Stadtmauer sind erhalten. Mit einem Spaziergang kann man problemlos von einem der Parkplätze am Regen in die Stadt gehen (bergauf).

Zentrum der Stadt ist der Marktplatz, an dem das Rathaus sowie die Kirche St. Jakob stehen. Weite Teile der Stadt werden durch zahlreiche Brunnen und schöne und detailverliebte Fassadengemälde geprägt. Leider sieht man auch einige Bausünden, die vermutlich auf die siebziger oder achtziger Jahre zurückgehen.

Gezielt zum Shoppen würde man vermutlich nicht nach Cham fahren, aber wenn man schonmal da ist... es gibt einige Bekleidungsgeschäfte und viel Einzelhandel. Insgesamt ist die Stadt noch nicht dem üblichen Einheitsbrei aus den vertrauten Ketten verfallen.

Die Touristinformation befindet sich etwas versteckt im Cordonhaus.

Am Regen kann man recht nett (wenn auch doch immer mit Straßenlärm) spazieren gehen und es gibt auch einen Biergarten, der ansprechend wirkt (wir waren nicht drin).

Cham ist sicher eine Reise wert, mehr als einen Tag würde ich aber auf keinen Fall einplanen - eher einen halben.

Durchschnittliche Bewertung:
(1 Stimme)
carry110

Helfen Sie mit ...

Helfen Sie mit, die Beschreibung zu 'Cham' zu verbessern! Sie waren dort? Wie hat es Ihnen gefallen? Sind noch alle Angaben aktuell? Oder hat sich etwas geändert?

Nützliche Hinweise zu Cham

Leider noch kein Nützlicher Hinweis vorhanden.

Top-Locations in Cham

Leider noch keine entsprechende Location vorhanden.