TUI

Schellnavigation

Anmelden

Lageplan

Fotos

  • St John’s College

Praktische Informationen

Adresse
Trinity Ln
Cambridge
CB2 1TN
Vereinigtes Königreich

Koordinaten für´s Navigationssystem:

Breitengrad: 52.205345
Längengrad: 0.117245
Kontakt

Travunity Newsletter

Newsletter
Der Newsletter informiert Sie in unregelmäßigen Abständen über Neuigkeiten bei Travunity. Mehr Infos

Vertrauensgarantie:
Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft. Näheres dazu in den Datenschutzhinweisen.

Surftipps

University of Cambridge

 (2 Stimmen)

Als eine der ältesten und renommiertesten Hochschulen der Welt ist die University of Cambridge wohl der Prototyp einer Eliteuniversität.Cambridge hat mehr Nobelpreisträger hervorgebracht als jede andere Uni und steht Jahr für Jahr in sämtlichen internationalen Hochschulrankings wie z. B. den Quacquarelli Symonds World Rankings weit oder sogar ganz oben.

Gegründet wurde sie im Jahr 1209 von Gelehrten, die Oxford verließen, nachdem sie sich angeblich mit den Bewohnern der Stadt überworfen hatten. Seitdem haben Mitglieder der Universität die Welt mit Entdeckungen bereichert, die nicht nur von unschätzbarem Wert für die Wissenschaft sind, sondern auch generell eine Revolution im Denken und Handeln der Menschheit bedeuteten. Dazu zählen Meilensteine wie die „Gesetze der Bewegung“ von Isaac Newton, die Evolutionstheorie von Charles Darwin oder auch die Entwicklung der Turingmaschine durch Alan Turing.

Als zweitälteste Universität Englands und siebtälteste der Welt kann die University of Cambridge natürlich auf eine lange und reichhaltige Geschichte mit vielen Traditionen zurückblicken. Eine dieser Traditionen, die leider heutzutage nicht mehr weitergeführt wird, ist die Verleihung des „hölzernen Löffels“ („Wooden Spoon). Wie der Name schon erahnen lässt, handelte es sich dabei um einen absurd großen Löffel, der denjenigen ausgehändigt wurde, die unter allen Bestehenden am schlechtesten in einer bestimmten Matheprüfung abgeschnitten hatten. Der letzte „glückliche“ Gewinner“ wurde 1909 gekürt. Legendär ist die bis heute liebevoll gepflegte Rivalität mit der University of Oxford, die alljährlich im „Boat Race“, einem auf der Themse ausgeführten Bootrennen, ihren Höhepunkt findet. Dabei führt momentan Cambridge mit 81 zu 76 Siegen, bei einem Unentschieden, das angeblich zustande kam, weil der Schiedsrichter den Zieleinlauf besoffen unter einem Baum verschlief.

Cambridge ist nicht nur eine der angesehensten und geschichtsträchtigsten Unis der Welt, sie ist auch eine der schönsten. Beispielsweise gilt das King’s College, das 1544 fertig gestellt wurde, als ein herausragendes Beispiel für die späte gotische Architektur in England. Weitere Sehenswürdigkeiten sind das Queen’s College oder das Trinity College, das vor allem für seine „Wren Library“ berühmt ist. Da Cambridge außer der Universität nicht so wirklich viel zu bieten hat, ist die Stadt vor allem für Touristen interessant, die sich in den zahlreichen Museen oder auch Sprachschulen weiterbilden möchten.

Durchschnittliche Bewertung:
(2 Stimmen)
Hazel

Helfen Sie mit ...

Helfen Sie mit, die Beschreibung zu 'University of Cambridge' zu verbessern! Sie waren dort? Wie hat es Ihnen gefallen? Sind noch alle Angaben aktuell? Oder hat sich etwas geändert (z.B. die Öffnungszeiten)?

Nützliche Hinweise zu University of Cambridge

Leider noch kein Nützlicher Hinweis vorhanden.