Hotels.com

Schellnavigation

Schönste Biergärten

Anmelden

Lageplan

Für das Anzeigen dieser Karte wird Javascript benötigt.

Fotos

  • Das Schloss in Bruchsal

Praktische Informationen

Adresse
Schloßraum 4
76646 Bruchsal
Deutschland

Koordinaten für´s Navigationssystem:

Breitengrad: 49.129391
Längengrad: 8.598752
Öffnungszeiten

Di - So 9.30 - 17.00 h
Mo nur an Feiertagen

Eintrittspreise

Erw. 5 €, Erm. 2.50 €, Fam. 12.50 €, Gruppen ab 20 Personen 4.50 €
Sonderführungen: Erw. 9 €, Erm. 4.50 €

Kontakt
Telefon: 
07251/742661
Fax: 
07251/742664
Verkehrsmittel
Hinkommen & Parken: 

gebührenpflichtige Parkplätze in der unmittelbaren Nähe

Bahn & Bus: 

ab Karlsruhe HBF oder Bruchsal Bahnhof S 32 Richtung Menzingen oder S 31 Richtung Odenheim, Haltestelle Schlossgarten

Travunity Newsletter

Newsletter
Der Newsletter informiert Sie in unregelmäßigen Abständen über Neuigkeiten bei Travunity. Mehr Infos

Vertrauensgarantie:
Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft. Näheres dazu in den Datenschutzhinweisen.

Schloss Bruchsal

 (1 Stimme)

Der Bischof von Speyer zog damals von Speyer nach Bruchsal um. Um standesgemäß residieren zu können, ließ er sich ein prachtvolles Schloss errichten, mit dem Bau wurde 1722 begonnen. Es sollte ein Bau nach dem Versailler Vorbild werden.
In den prunkvollen Sälen fanden höfische Feiern statt. Besonders prächtig ist der mit zahlreichen Fresken ausgestattete Marmorsaal. Der Nachfolger des Bischofs, Damian Hugo von Schönborn, ist ebenso wie der darauffolgende Fürstbischof Franz Christoph von Hutten im Kuppelsaal im Deckenfresko verewigt. Leicht, grazil und heiter präsentiert sich der Gartensaal, der auf die Schlossterrasse und zum Garten führt.

Im zweiten Weltkrieg blieb eigentlich nur das zentrale, geniale Treppenhaus, das von Balthasar Neumann gestaltet wurde, erhalten. Seit 1975 erstrahlt das Schloss wieder in seinem barocken Glanz (mit Rokokoelementen), so wie es einst erbaut wurde.

Bei genauerem Betrachten der Fassade fällt ein Detail ins Auge, was wohl mit zum leichten, heiteren Gesamtbild des Schlosses beiträgt: die Fassade ist neben zahlreichen aufgemalten Fresken über und über mit großen Tupfen bedeckt.

Der barocke Schlossgarten wird von den Bruchsalern als grüner Garten inmitten der Stadt geschätzt.

Durchschnittliche Bewertung:
(1 Stimme)
MoverOne

Helfen Sie mit ...

Helfen Sie mit, die Beschreibung zu 'Schloss Bruchsal' zu verbessern! Sie waren dort? Wie hat es Ihnen gefallen? Sind noch alle Angaben aktuell? Oder hat sich etwas geändert (z.B. die Öffnungszeiten)?

Nützliche Hinweise zu Schloss Bruchsal

Leider noch kein Nützlicher Hinweis vorhanden.