Ltur Nix wie weg

Schellnavigation

Reiseziel auswählen

Anmelden

Hilft Chiropraktik wirklich?

Hilft Chiropraktik wirklich?

Hallo liebe Leute,

heute mal eine etwas andere Frage...
Vor ein paar Monaten hatte ich einen Fahrradunfall. Zum Glück war es nicht so schlimm, aber seitdem leide ich unter ständigen Nackenschmerzen. Zuerst dachte ich, es würde von alleine wieder weggehen, aber es wurde immer schlimmer. Ich habe verschiedene Behandlungsmethoden ausprobiert - Physiotherapie, Massagen, sogar Akupunktur. Leider hat mir nichts auf Dauer geholfen.

Kürzlich hat mir ein Freund erzählt, dass er nach einem Unfall ähnliche Probleme hatte und dass ihm Chiropraktik geholfen hat. Ich muss zugeben, dass ich anfangs skeptisch war. Chiropraktik war für mich immer etwas, das ich nicht ganz verstand und dem ich nicht wirklich vertraute. Aber nach allem, was ich schon ausprobiert hatte, dachte ich, es ist einen Versuch wert. Also habe ich recherchiert und bin auf die Praxis von Dr. Raffelsieper in Düsseldorf gestoßen: www.chiropraxis-raffelsieper.de. Die Informationen und Erfahrungsberichte auf der Website haben mich beeindruckt und ermutigt, einen Termin zu vereinbaren.

Nun steht mein erster Termin bevor und ich bin ehrlich gesagt ziemlich nervös. Ich weiß nicht, was mich erwartet. Wie fühlt sich eine Chiropraktik-Behandlung an? Ist sie schmerzhaft? Wie schnell kann ich mit Ergebnissen rechnen? Und wie finde ich heraus, ob ein Chiropraktiker wirklich gut und vertrauenswürdig ist?

Ich würde mich sehr freuen, wenn jemand seine Erfahrungen mit der Chiropraktik mit mir teilen könnte?

Vielen Dank im Voraus für eure Unterstützung und Ratschläge.

Liebe Grüße,
N


Kameras bei Computeruniverse kaufen