TUIfly.com

Schellnavigation

Reiseziel auswählen

Anmelden

Surftipps

Bus, Auto, Boot blockieren

Bus, Auto, Boot blockieren

In günstiger Verhandlungsposition sind Sie, wenn Sie einen Bus, ein Auto, ein Boot blockieren können. Ich hatte mit französischen Reisebekannten in Puerto Ayora auf den Galapagos-Inseln einen Ausflug zu einer Nachbarinsel per Boot gebucht und vorab bezahlt. Ein Minibus holte uns von Hotel ab und brachte uns zum Hafen, wo leider kein Boot erschien. Also fuhr uns der Bus zum Hotel zurück. Dort bat man uns, auszusteigen und uns mit dem Reisebüro im gleichen Gebäude wegen der Erstattung auseinander zu setzen. Wir ahnten schon Schlimmes. Einer von uns ging hinein und schaute nach. Natürlich war das Büro nicht besetzt. Wir weigerten uns, auszusteigen, und bestanden auf eine Rückzahlung des Buchungsbetrages sofort im Bus. Erregtes Telefonieren. Der Chef von det Janze meldete sich angeblich nicht. Also fuhr man uns zu seiner Privatvilla und wurden zu Tee eingeladen. Wir stiegen immer noch nicht aus. Nun kam er heraus, versprach uns sofortige Erstattung im Reisebüro. Das war wundersamerweise plötzlich besetzt. "Bitte kommen Sie doch alle herein!" – "Nein, wir möchten unser Geld hier im Bus zurückgezahlt haben." Sieh da, das gelang mit ganz und gar unlateinischer Eile ohne mañana. Denn der Minibus wurde an anderer Stelle dringend benötigt.
….aus meinem neuen E-Buch. Foren mögen keine Links. Daher googlen Sie bitte “Sicher und gut Reisen“. Die ersten beiden Einträge von 14 Mio. sind meine 1001 Tipps! Französisches gedrucktes Buch “Survivez à vos Vacances“ bei Éditions Bachari, Paris. Englisches E-Buch “Surviving your Holiday by Klaus“ sind bei google.com die ersten beiden Einträge von 14.000.


Kameras bei Computeruniverse kaufen