TUIfly.com

Fotos zum Blogeintrag

  • Willi

Aktivste Reise-Blogger

Travunity Newsletter

Newsletter
Der Newsletter informiert Sie in unregelmäßigen Abständen über Neuigkeiten bei Travunity. Mehr Infos

Vertrauensgarantie:
Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft. Näheres dazu in den Datenschutzhinweisen.

Surftipps

Ferien mit Willi

Wer von euch hat auch einen Hund und jedes Jahr zur Urlaubszeit dasselbe Problem wie ich? Immer das gleiche Drama, wenn ich meinen Koffer packe. Willi merkt sofort, dass etwas im Busche ist und weicht nicht von meiner Seite. Irgendwie hat er ein Gespür dafür, wenn ich ohne ihn zu verreisen plane. Er frisst dann auch weniger und wirkt ziemlich nervös. Willi ist mein Hund, er lebt schon seit einigen Jahren bei mir, die treue Seele. Und wenn ich dann im Urlaub bin, denke ich auch dauernd an Willi und rufe jeden Tag bei meiner Bekannten, die Willi aufnimmt, an und erkundige mich nach ihm, manchmal sogar zwei Mal am Tag, der Gedanke an Willi lässt mich dann einfach nicht los. Bestimmt vermisst er mich auch, meist kommt er mir dann dünner vor, wenn wir uns wiedersehen.

Aber Willi ins Hotel mitnehmen? In den meisten Hotels sind keine Hunde erlaubt. Naja, wäre wohl auch ziemlich „lustig“, wenn da mehrere Hunde den Frühstücksraum als ihr Revier verteidigen würden.

Eine Freundin, die ebenfalls glückliche Hundebesitzerin ist, gab mir nun einen Tipp. Sie mietet eine Unterkunft, wo sie ihren Hund mitnehmen darf. Da kann sie, so erzählte sie mir, ihren Urlaub so richtig genießen, ganz ohne schlechtes Gewissen und ohne dauernde Anrufe zuhause. Man muss sich nur vorher erkundigen, was bei der Einreise ins Urlaubsland mit dem Hund zu beachten ist. Tierfreundliche Unterkünfte bietet u.a. das Ferienhausportal Casamundo. Dort darf man seinen Hund sehr gerne dabei haben. Ich glaube, ich probiere das mal aus. Und wenn es klappt, dann darf Willi ab jetzt immer mit. So kann auch ich meinen Urlaub endlich so richtig genießen.

Wildwuchs