Expedia

Aktivste Reise-Blogger

Travunity Newsletter

Newsletter
Der Newsletter informiert Sie in unregelmäßigen Abständen über Neuigkeiten bei Travunity. Mehr Infos

Vertrauensgarantie:
Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft. Näheres dazu in den Datenschutzhinweisen.

Kaspar Hauser

Ein Spaziergang durch Ansbach auf den Spuren Kaspar Hausers

Die fränkische Stadt AnsbachIn der fränkischen Stadt Ansbach verbrachte "das Kind Europas" seine letzte Lebenszeit. Wieso ist das Thema immer noch, so viele Jahre nach der Geburt des berühmten Findelkindes, derart faszinierend?

Der junge Mann, ein Kind beinahe noch, wurde am Unschlittplatz in Nürnberg gefunden. Am Pfingstmontag des Jahres 1828 stand er da, verkrümmt, konnte sich gar nicht gerade hinstellen. In allem lag er weit hinter seiner altersgemäßen Entwicklung zurück. Weiterlesen »

Karlsruhe - Entstehung und ein angeblich vertauschter Prinz

Der Name scheint Programm zu sein - ruhig kommt es mir vor in Karlsruhe, gemütliche Beamtenstadt. Ganze Straßenzüge erzählen von der Vergangenheit, aneinandergereihte Stadtpalais' der Adeligen und Hofbeamten.

GESCHICHTE DER STADTENTSTEHUNG

Der Legende nach hatte es sich Markgraf Carl Wilhelm von Baden-Durlach im Hardtwald zu einem Nickerchen bequem gemacht. In diesem Traum erträumte der Markgraf eine fächerförmige Stadt (nach einer Anekdote hat er den verlorenen Fächer seiner Ehefrau im Wald gesucht). Diesen Traum verwirklichte der Markgraf und baute seine "Fächerstadt". Weiterlesen »