TUIfly.com

8 Gipfel Marsch am 04.08.2012 im Ortlergebiet

Für Bergsteiger und Wanderer eine Südtirol Tour der Extraklasse

Im kleinen mittelalterlichen Städtchen Glurns im Vinschgau startet am 04.08.2012 der 8 Gipfel- Marsch. Nach altem Brauch wird um 3.30 in der Frauenkirche in Glurns ein Gottesdienst gefeiert. Der Start über 8 Gipfel erfolgt um 04:00 Uhr auf dem Glurnser Stadtplatz.

Bergfreaks aufgepasst, hier wartet ein Abenteuer auf auch. Trotz schlechter Wettervorhersage nahmen 2011 knapp 240 Bergbegeisterte diese Herausforderung an. Auf einer Länge von 33 km sind 3200 Höhenmeter zu bewältigen. Der 8 Gipfel Marsch ist keine geführte Tour, jeder geht sein eigenes Tempo. Die Hochalpine Extrem Tour führt über markierte aber auch oft durch wegloses Gelände. Einige Stellen sind etwas ausgesetzt, aber durch Seile gesichert. Auf 3000 Meter kann das Wetter leicht umdrehen. Deshalb ist eine entsprechende Kleidung mit Wetterschutz und festem Schuhwerk unbedingt erforderlich. Man sollte auch einen Ausweis mitnehmen, die Tour verläuft längs der italienisch-schweizerischen Grenze. Die Wanderung führt über 8 Gipfel, das Glurnser Köpfl ( 2.395 m), Plaschweller (2.524m), Piz Chavalatsch (2.763m), Piz Sielva (2.855m), Piz Minschuns (2.935m), Furkelspitze (3004m), Tartscherkopf (2935m),Korspitz (2.935m) und schlussendlich erreicht man das Stilfser Joch (2.757m). Auf der Glurnser Alm bekommt jeder Teilnehmer eine kleine Stärkung. Es ist unbedingt notwendig ausreichend Flüssigkeit und Verpflegung mitzunehmen. Wasser gibt es nur auf der Glurnser Alm und auf der Fallatschscharte. Bei dem anspruchsvollen Marsch im Ortlergebiet benötigen trainierte und versierte Bergsteiger bis zu 14 Stunden. Eine Herausforderung der Extraklasse. Diese Tour ist anspruchsvoll und setzt Top-Kondition, Ausdauer, Schwindelfreiheit und Trittsicherheit voraus. Die Ankunft auf jedem der 8 Gipfel wird durch einen Stempel vermerkt. Ist am Ende die Startkarte voll, hat man damit die komplette Tour geschafft. Die klare, dünne Luft einatmen und in die sagenhafte Bergwelt blicken dafür nimmt man alle Strapazen gern in Kauf. Mit dem Reisebus werden alle Bergbegeisterte nach Glurns zurück gebracht. Nach dem Marsch ist jeder Teilnehmer verpflichtet sich abzumelden.

Für Bergwanderer die die Tour abkürzen möchten, besteht die Möglichkeit vom Furkel-Joch (2.742m) zur Furkel-Hütte und Trafoi abzusteigen. Jeder der es schafft die Hütte vor 17 Uhr zu erreichen, kommt in den Genuss mit dem Lift hinunter ins Dorf Trafoi zu fahren. Am Stadtplatz von Glurns findet um 14 Uhr das 8-Gipfel-Marsch Fest statt.

8 Gipfel an einem Tag zu bewältigen und ein Wechselspiel der Natur zu erleben geht unter die Haut. Es ist ein großartiges Erlebnis seine eigene Grenzen kennen zu lernen. Wir wünschen allen Bergbegeisterten viel Spaß, traumhaftes Wetter, Ausdauer und viel Kondition.

Hotel Bambi
I-39029 Sulden 11
Tel. +39 0473 613042
Fax +39 0473 613242
sulden.urlaub@gmail.com
www.hotelbambi.com

optimaclicks
Kameras bei Computeruniverse kaufen