TUIfly.com

Sommerfest im Ebert-Park in Ludwigshafen

Am vorletzten Sonntag im August 2011 lud die Initiative Buchkultur zu ihrem großen Sommerfest in den Ebert-Park, mittlerweile schon das fünfte dieser Art.

Treffpunkt war die frisch renovierte Konzertmuschel in der Nähe des Haupteingangs. Prächtige Blumenrabatten erwarten den Besucher längs des Weges, der zum eleganten Turmcafé mit der großen Terrasse führt.

Gleich links daneben befindet sich die Konzertmuschel, in der das Programm stattfand. Schwerpunkt des diesjährigen Sommerfestes waren Sprachspiele und so erwartete die Gäste ein vielseitiges Programm mit verschiedenen Texten deutschsprachiger Varianten, darunter Mittelhochdeutsch, Schwyzertütsch (Wilhelm Tell), Schwäbisch, Elsässisch, Österreichisch, Böhmisch, Jiddisch, Berlinerisch (Tucholsky), Bayerisch und natürlich Pälzisch. Dabei waren auch Puppenspieler und Drehorgel im Dialekt.

Veranstalter des Festes im Ebert-Park war die Initiative Buchkultur: Das Buch e.V.

Das Literarische Zentrum Die Räuber'77 waren mit einem Info-Stand auf dem Fest vertreten.

MoverOne