TUI

Aktivste Reise-Blogger

Travunity Newsletter

Newsletter
Der Newsletter informiert Sie in unregelmäßigen Abständen über Neuigkeiten bei Travunity. Mehr Infos

Vertrauensgarantie:
Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft. Näheres dazu in den Datenschutzhinweisen.

Malta – Eine Sprachreise auf der sonnigen Mittelmeerinsel

Nach England ist Malta der Klassiker für Sprachreisen für Englisch. Will man nützliches und angenehmes miteinander verknüpfen, dann ist Malta die beste Reisedestination. Die günstige geographische Lage und das daraus resultierende mediterrane Klima machen den Inselstaat zu einem ganzjährig geeigneten Reiseziel. Auf sonnige warme Sommer folgen milde Winter. Die Mittelmeerinsel liegt südlich von Sizilien und entstand aus einer ehemaligen Landverbindung von Europa und Afrika. Die ehemalige britische Kolonie gehört zum Commonwealth of Nations und ist daher schon lange mit der englischen Sprache verbunden. Mit malerischen Buchten und fantastischen Felslandschaften überzeugt Malta jeden Sprachreisenden. Aber auch aus historischer Sicht ist die Insel interessant und attraktiv. Als ehemalige Festungsstadt wurde die Hauptstadt Valletta zum Weltkulturerbe ernannt. Die maltesische Unterwasserwelt verzaubert jeden bei einem Tauchgang.

Der Badeort St. Julians an der Nordostküste Maltas ist ehemaliges Fischerdorf und besonders beliebt bei jungen Leuten, da hier mit zahlreichen Clubs, Bars und Restaurants ein interessantes Partyleben herrscht.

Weiter nördlich an der Küste erreichen Sie Saint Pauls Bay. Die beliebten Sandstrände sind ein Paradies für Wassersport, Tauchen, Reiten und Wandern. Die belebte Strandpromenade lädt auch hier zum Flanieren ein. Viele Restaurants mit frischem Fisch, Bars, Cafés, Discos und Spielcasinos reihen sich hier aneinander.

Auf Cozo, der Schwesterinsel von Malta fühlen sich diejenigen wohl, die es während ihrer Sprachreise lieber ruhiger möchten. Losgelöst vom touristischen Trubel wie man es auf der Hauptinsel Malta hat, wird man hier von den abwechslungsreichen Küsten mit Fjorden, schroffen Felswänden und ewig langen Sandstränden zum Relaxen eingeladen. Das garantiert unvergessliche Urlaubstage auf der Mittelmeerinsel umgeben von türkisblauem Wasser! Bei so viel Sonne und hoher Lebensqualität während Ihres Sprachkurses ist ein positiver Lernerfolg garantiert!

Hazel