Ltur Nix wie weg

Schellnavigation

Weihnachtsmärkte

Anmelden

Lageplan

Für das Anzeigen dieser Karte wird Javascript benötigt.

Fotos

  • Alte Apotheke Zwingenberg

Praktische Informationen

Adresse
Marktplatz 13
64673 Zwingenberg
Deutschland

Koordinaten für´s Navigationssystem:

Breitengrad: 49.722650
Längengrad: 8.614250
Öffnungszeiten

Fr. 9:00 - 12:30 und 14:30 - 19:00
Sa./So. 14:00 - 19:00

Kontakt
Telefon: 
06251-586058
Verkehrsmittel
Hinkommen & Parken: 

Parkplätze direkt am Marktplatz

Travunity Newsletter

Newsletter
Der Newsletter informiert Sie in unregelmäßigen Abständen über Neuigkeiten bei Travunity. Mehr Infos

Vertrauensgarantie:
Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft. Näheres dazu in den Datenschutzhinweisen.

Surftipps

Alte Apotheke

 (0 Stimmen)

Die »Alte Apotheke« am Marktplatz Nr. 13 in Zwingenberg wurde 1786 für die beiden Apotheker Ernst Heinrich Christian Fabricius und Theophilus Götz errichtet, die darin eine Apotheke und ein Spezereigeschäft betrieben. Anfang des Jahres 1800 wurde Fabricius alleiniger Besitzer und erhielt von Ludwig I. von Hessen-Darmstadt den Titel eines Großherzoglichen Hofapothekers verliehen.

In den Jahren 1823 bis 1844 lebte und arbeitet in dieser Hofapotheke dann der Pharmazeut und Apotheker Ferdinand Ludwig Winkler, der als Erster die medizinische Wirksamkeit des Chinin zur Bekämpfung der Malaria erkannte.

1834 beendet hier Wilhelm Büchner seine Apothekerlehre, bevor er in Heidelberg und Gießen Chemie studierte und 1841 seine eigen chemische Fabrik gründete, die durch die Herstellung der künstlichen blauen Farbe »Ultramarin« weltberühmt wurde.

1833 wurde Wilhelm Büchner in dieser »Alten Apotheke« von seinem Bruder , dem Schriftsteller und Revolutionär Georg Büchner besucht.

Der Gewölbekeller dieser »Alten Apotheke«, soll noch aus der Zeit des Baus der Stadtmauer von Zwingenberg stammen über Gänge mit den hinter dem Haus liegenden Befestigungen bzw. der so genannten »Kaserne« verbunden sein.

Die Hofapotheke bestand übrigens bis 1972.

Durchschnittliche Bewertung:
(0 Stimmen)
columbus

Helfen Sie mit ...

Helfen Sie mit, die Beschreibung zu 'Alte Apotheke' zu verbessern! Sie waren dort? Wie hat es Ihnen gefallen? Sind noch alle Angaben aktuell? Oder hat sich etwas geändert (z.B. die Öffnungszeiten)?

Nützliche Hinweise zu Alte Apotheke

Leider noch kein Nützlicher Hinweis vorhanden.