Hotels.com

Schellnavigation

Schönste Biergärten

Anmelden

Lageplan

Für das Anzeigen dieser Karte wird Javascript benötigt.

Fotos

  • Bad Kissinger Hütte
  • Aggenstein

Praktische Informationen

Adresse
Aggenstein
87459 Pfronten
Deutschland

Koordinaten für´s Navigationssystem:

Breitengrad: 47.537227
Längengrad: 10.557368
Kontakt

Travunity Newsletter

Newsletter
Der Newsletter informiert Sie in unregelmäßigen Abständen über Neuigkeiten bei Travunity. Mehr Infos

Vertrauensgarantie:
Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft. Näheres dazu in den Datenschutzhinweisen.

Aggenstein

 (4 Stimmen)

Der Aggenstein ist ein schöner Berg und ein beliebtes Wanderziel, der sowohl von Pfronten als auch von Grän/Tirol aus erwandert werden kann. Mit fast 2000 m hat er schon eine beachtliche Höhe, ist aber auch für ungeübte Wanderer gut zu bewältigen. Unterhalb des Gipfels, der sich auf der bayerischen Seite der Tannheimer Berge befindet (quer durch den Berg verläuft nämlich die Grenze zwischen Deutschland und Österreich), liegt die Bad Kissinger Hütte, wo man einkehren kann. Wer will, steigt bis zum Gipfel auf, wo es allerdings etwas steiler und felsiger wird.
Der Parkplatz, von dem aus die Route in Grän/Tirol beginnt, liegt gleich hinter Grän, auf der Strecke nach Pfronten. Bei unserer Besteigung im Herbst hörten wir über eine sehr lange Strecke mehrere Hirsche röhren, was der Wanderung noch eine besondere Note verlieh.

Durchschnittliche Bewertung:
(4 Stimmen)
dr.noel

Helfen Sie mit ...

Helfen Sie mit, die Beschreibung zu 'Aggenstein' zu verbessern! Sie waren dort? Wie hat es Ihnen gefallen? Sind noch alle Angaben aktuell? Oder hat sich etwas geändert (z.B. die Öffnungszeiten)?

Kommentare

Teddy

Wanderung von Pfronten

Ein sehr schöner Weg führt auch von Pfronten über die Reichenbachklamm auf den Aggenstein. Der Weg beginnt an der Talstation der Breitenbergbahn in Pfronten/Deutschland. In ca. 3,5 Stunden kommt man durch den Tobel zuerst zur "Diensthütte", und dann durch die Reichenbachklamm, die landschaftlich von schier einmaliger Schönheit ist und die Tour besonders auszeichnet. Anschließend folgt man dem Weg weiter bis auf die Bad Kissinger Hütte, von der aus zahlreiche Serpentinen bis auf den Gipfel des 1986 Meter hohen Aggenstein führen.

Nützliche Hinweise zu Aggenstein

Leider noch kein Nützlicher Hinweis vorhanden.