Schellnavigation

Schönste Biergärten

Anmelden

Lageplan

Für das Anzeigen dieser Karte wird Javascript benötigt.

Fotos

  • Wirtshausschild auf der Insel Schütt
  • Das Spielzeugmuseum in Nürnberg
  • Der Handwerkerhof in Nürnberg
  • Detail an einer Hausfassade in Nürnberg
  • Straßenschilder in Nürnberg
  • Die Kaiserburg in Nürnberg

Praktische Informationen

Zusätzliche Infos

Travunity Newsletter

Newsletter
Der Newsletter informiert Sie in unregelmäßigen Abständen über Neuigkeiten bei Travunity. Mehr Infos

Vertrauensgarantie:
Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft. Näheres dazu in den Datenschutzhinweisen.

Nürnberg

 (1 Stimme)

Nürnberg, die frühere Freie Reichsstadt, hat eine wunderschöne historische Altstadt hinter noch erhaltenen Stadtmauern. Schmuck sind die Fachwerkhäuser und es macht sehr viel Spaß, herum zu schlendern. Längs der "historischen Meile" befinden sich viele Sehenswürdigkeiten. Es gibt viele Restaurants und Kneipen zum Einkehren, nicht nur die berühmten "Nürnberger Rostbratwürste" und die "Nürnberger Lebkuchen" schmecken total lecker. Es gilt auch, herzliche fränkische Gastfreundschaft zu genießen. Und im Sommer kann man das in vielen Restaurants draußen an der Sonne, wo man den anderen beim Flanieren zuschauen kann.

In der Innenstadt gibt es viele attraktive Läden, die das Bummeln interessant machen. Die "historische Meile" beginnt am Bahnhof und ist ein Stadtrundgang, der die Sehenswürdigkeiten der Altstadt umschließt. Auf jeden Fall sollte man den "Handwerkermarkt" am Köngistor besuchen.

Die Kaiser-Burg ist natürlich einen Besuch wert! Unter der Burg wohnte Albrecht Dürer im Haus seiner Mutter.

In der Advenstzeit lockt der weithin bekannte Christkindlesmarkt, der vom Christkind persönlich eröffnet wird!

Toll ist auch das Eisenbahnmuseum in Nürnberg.

Ganz in der Nähe von Nürnberg ist das Playmobilland, beides lässt sich prima innerhalb eines Urlaubs kombinieren, wenn man etwa mit jüngeren Kindern unterwegs ist.

Durchschnittliche Bewertung:
(1 Stimme)
Monika

Helfen Sie mit ...

Helfen Sie mit, die Beschreibung zu 'Nürnberg' zu verbessern! Sie waren dort? Wie hat es Ihnen gefallen? Sind noch alle Angaben aktuell? Oder hat sich etwas geändert?

Kommentare

nucki64

Meine Empfehlung ist Nürnberg

Dieses Örtchen ist romantisch und abwechslungsreich zugleich. Es bietet Idylle beim Bummeln in der Stadt und gemütliches Entspannen in den Lokalitäten. Die dort lebenden Menschen sind gastfreundlich und haben Humor.

Nützliche Hinweise zu Nürnberg

Top-Locations in Nürnberg

(2 Stimmen)

In unmittelbarer Nähe zum Nürnberger Rathaus und der Frauenkirche steht der schöne Brunnen. Er ist Bestandteil der "Historischen Meile" in Nürnbergs Altstadt. Weiterlesen »

(2 Stimmen)

Gleich in der Nähe des Ludwigstors, das die dicke Stadtmauer durchbricht, befindet sich der Guldene Stern. Mit dieser Lage ist er auch sehr leicht zu finden. Weiterlesen »

(1 Stimme)

Der Barfüsser liegt zentral in Nürnbergs Altstadt. Die riesige, wuchtige historische Mauthalle ist komplett unterkellert. Weiterlesen »

(2 Stimmen)

Fragil wirkte er auf mich, der Henkersteg. Durch die Ritzen zwischen den Bodenlatten konnte ich das Wasser der Pegnitz sehen, das verstärkte nicht grade mein Vertrauen in den Steg. Weiterlesen »

(2 Stimmen)

Toller Lagerverkauf der Firma Sternjakob mit den Marken Fastbreak, Hardware, logstoff.com, Quer, Scout, und 4you aus der letzten Saison und aktuelle Ware mit (nicht sichtbaren) kleinen Fehlern. Weiterlesen »

(0 Stimmen)

Gleich neben dem Köngistor kann man eintauchen in einen wunderbaren mittelalterlichen Stadtteil, der aus heutiger Sicht ein wenig verspielt wirkt und hautnah erleben, wie das Leben früher hier war. Weiterlesen »

(0 Stimmen)

Die weithin sichtbare Nürnberger Burg war zur Zeit des Mittelalters eine der Kaiserpfalzen des Heiligen Römischen Reichs. Weiterlesen »

(0 Stimmen)

Auf vier Etagen wird im Spielzeugmuseum der Stadt Nürnberg die Geschichte des Spielzeugs erzählt - nicht nur für Kinderaugen ein Genuss, werden doch bei den Erwachsenen viele Erinnerungen wach an u Weiterlesen »