Schellnavigation

Schönste Biergärten

Anmelden

Lageplan

Für das Anzeigen dieser Karte wird Javascript benötigt.

Fotos

  • Strand von Neuharlingersiel
  • Einer der Hafenkieker
  • Kutter im Hafen
  • Hafenkieker von Neuharlingersiel
  • Kleiner Yachthafen.

Praktische Informationen

Zusätzliche Infos

Travunity Newsletter

Newsletter
Der Newsletter informiert Sie in unregelmäßigen Abständen über Neuigkeiten bei Travunity. Mehr Infos

Vertrauensgarantie:
Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft. Näheres dazu in den Datenschutzhinweisen.

Surftipps

Neuharlingersiel

 (2 Stimmen)

Neuharlingersiel ist ein Nordseeheilbad und Gemeinde in der Samtgemeinde Esens im Landkreis Wittmund im Nordwesten Niedersachsen

Die Gemeinde liegt im Harlingerland in Ostfriesland an der Nordseeküste. An der Küstenlinie entlang erstreckt sich der Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer.

Gemeindegliederung
Neuharlingersiel besteht aus den Ortsteilen:

* Altharlingersiel
* Neuharlingersiel
* Ostbense
* Seriem (mit Groß-Holum)

Die Gemeinde Neuharlingersiel ist mit ihrem Ortsteil Neuharlingersiel als Nordseeheilbad und mit ihren Ortsteilen Altharlingersiel, Ostbense und Seriem als Küstenbadeort staatlich anerkannt.

Geschichte
Neuharlingersiel wird erstmals 1693 in Urkunden erwähnt. Das Land wurde durch einen Deichbau in der Harlebucht gewonnen. Statt Altharlingersiel war dann Neuharlingersiel zum Sielort geworden. Seit dieser Zeit ist Neuharlingersiel auch Hafen für Hochseefischerei. Durch Zusammenschluss mit der Gemeinde Seriem 1968 und mit den Gemeinden Altharlingersiel und Ostbense im Zuge der Gebietsreform 1972 wurde die Gemeinde Neuharlingersiel gebildet.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Neuharlingersiel

Durchschnittliche Bewertung:
(2 Stimmen)
Schröder Martina

Helfen Sie mit ...

Helfen Sie mit, die Beschreibung zu 'Neuharlingersiel' zu verbessern! Sie waren dort? Wie hat es Ihnen gefallen? Sind noch alle Angaben aktuell? Oder hat sich etwas geändert?

Kommentare

Teddy

Weitere Infos zum Ortsteil Neuharlingersiel

Neuharlingersiel hat mir auch sehr gut gefallen. Hier noch ein paar Ergänzungen:

Besondere Attraktionen des Ortsteils Neuharlingersiel sind der alte Fischereihafen mit seinen mit den hübschen Krabbenkuttern und die ca. 3 km vom Hafen entfernt gelegene Seriemer Mühle, die man nach einer Wanderung über den Mühlenstrich, der über das Sieltief führt, besichtigen kann.

Wer sich für die Seenotrettung interessiert, kann direkt am Hafen West den Rettungsschuppen der Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger besuchen, in der in einer Ausstellung maritime Rettungsgeräte, Schiffsmodelle und historischer Dokumente, aber auch Wrackteile zu sehen sind.

Im Buddelschiffmuseum können in Flaschen von 0,7 - 60 Litern über 100 Buddelschiffe bestaunt werden.

Wem es am weißen Sandstrand zu kalt ist, kann sich ganzjährig im Meerwasser-Hallenbad bei Wassertemperaturen von ca. 30 °C wieder aufwärmen.

Schröder Martina

Danke.....

......für deine Ergänzungen,ich bin von diesem wunderschönen Ort immer wieder begeistert,es lohnt sich auf jeden Fall,einmal einen Abstecher dort hin zu tun.

Nützliche Hinweise zu Neuharlingersiel

Leider noch kein Nützlicher Hinweis vorhanden.

Top-Locations in Neuharlingersiel

(0 Stimmen)

Der Hafen in Neuharlingersiel beherbergt eine aktive Flotte von Krabbenfischern, die währen der Krabbensaison (ca. Weiterlesen »