Hier klicken!

Aktivste Reise-Blogger

Travunity Newsletter

Newsletter
Der Newsletter informiert Sie in unregelmäßigen Abständen über Neuigkeiten bei Travunity. Mehr Infos

Vertrauensgarantie:
Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft. Näheres dazu in den Datenschutzhinweisen.

Winterferien im Harz

Im Sommer waren wir schon dort und haben die Landschaft genossen: im Harz. Wanderungen entlang schroffer Granitklippen und durch tiefe Wälder mit murmelnden Bachtälern. Uns hat die Gegend so gut gefallen, dass wir den Harz jetzt unbedingt noch einmal im Winter erleben wollen.

Wir freuen uns schon auf die durch die schneebedeckte Wildnis führenden Loipen und aufs Einkehren in den kleinen Fachwerkstädtchen. Doch bevor wir die Natur erleben können, brauchen wir erst mal eine Unterkunft. Bei drei Kindern bietet sich da natürlich eine Ferienwohnung an, Glücklicherweise haben wir gerade ein ganz neues Portal gefunden, bei dem man Ferienwohnungen in Harz mieten kann. Das Besondere daran: Dieses Portal ist spezialisiert auf Ferienwohnungen im Harz und durch das persönliche Konzept des Vermittlers ist es ganz einfach, eine Ferienwohnung zu finden, die exakt unseren Wünschen entspricht. Und durch den persönlichen Kontakt zum Vermieter, kann dann alles Weitere direkt geklärt werden.

So werden wir sicher eine Ferienwohnung finden, die uns genügend Platz bietet, so dass auch noch der Bruder meiner Frau mitkommen kann, der sich schon sehr auf die Abfahrten vom Bocksberg freut. Und die Kinder sind dann auch glücklich: Denn Franz ist auch ein begeisterter Rodler und unternimmt auch sehr gerne Ausflüge mit den Kleinen.

Jetzt müssen wir nur noch entscheiden, wohin wir genau wollen und wann wir fahren werden. Während meine Frau lieber schon in der Adventszeit aufbrechen möchte, um auch die einzigartigen Weihnachts- und Adventsmärkte besuchen zu können, möchten die Kinder Weihnachten doch lieber zuhause feiern. Mir ist das eigentlich egal. Hauptsache, es liegt Schnee! Und wahrscheinlich werden wir uns für einen zentral gelegenen Ort entscheiden. Denn dann können wir jeden Tag neu entscheiden, was wir machen möchten und wo es hingehen soll. Vielleicht ist ja auch ein Tagesausflug mit der von einer Dampflokomotive gezogenen Brockenbahn drin. Wir werden sehen …

Winfried