Aktivste Reise-Blogger

Travunity Newsletter

Newsletter
Der Newsletter informiert Sie in unregelmäßigen Abständen über Neuigkeiten bei Travunity. Mehr Infos

Vertrauensgarantie:
Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft. Näheres dazu in den Datenschutzhinweisen.

Surftipps

smitty's Reiseblog

Winter in Mannheim

Man glaubt es kaum: Nun hat der Winter doch noch auch Mannheim erwischt. Während die Gegend hier normalerweise wegen ihres milden und im Sommer sogar extrem heißen Klimas verschrien ist hat inzwischen der Winter auch hier voll zugeschlagen: Temperaturen bis minus 12 °C sind die Mannheimer sonst nicht gewöhnt. Denn in Mannheim ist es eigentlich schon sehr kalt, wenn das Thermometer so um die Null Grad anzeigt.

Der Neckar friert zu Weiterlesen »

Mietwagen - aber richtig!

Als ich kürzlich einen (verlängerten) Wochenendtrip an die Nordsee gemacht habe, stand ich vor der Frage: Fahre ich die ganze Strecke (ich komme aus dem Süden der Republik) mit dem eigenen Auto oder mache ich gemütlich einen Trip mit der Bahn und nehme mir dort vor Ort für die paar Tage einen Mietwagen? Weiterlesen »

Foto-Safari durch Passaus Innstadt

Parken nur für Priester Nach langen Jahren war ich nun mal wieder in Passau und habe einen Fotostreifzug durch die Innstadt unternommen. Geparkt wurde hinter St. Severin, denn dort gibt es strategisch günstig gelegen (über den Fünferlsteg ist man gleich drüben in der »Neuen Mitte« und damit im Zentrum der Stadt) kostenlose Parkplätze auf denen man mit Parkscheibe zwei Stunden stehen bleiben kann. Und das nicht nur für Priester sondern auch für Normalbürger! Denn: Priester haben es hier besser; für sie ist ein Parkplatz exklusiv reserviert - und das ohne Zeitbeschränkung. Weiterlesen »

Bad Dürkheim und der Gradierbau

Das hat mir jetzt doch keine Ruhe gelassen und ich habe mal etwas recherchiert, wie das Mit dem Brand im Gradierbau von Bad Dürkheim war (wie ich das bei meinem Besuch in Bad Dürkheim nur vergessen konnte). Weiterlesen »

34°C sind einfach zu viel!

Überall steigen die Temperaturen. 38°C sind es draussen. In meinem Büro immerhin noch 34°C. Zum Arbeiten ist das einfach zu viel! Also beschließe ich kurzfristig einen Ausflug nach Bad Dürkheim zu machen. Pfalz! Da müsste es eigentlich etwas kühler sein. Weiterlesen »

Impressionen von der Ludwigshafener Parkinsel

Hui - nun bin ich vor lauter Filme gucken gar nicht zum bloggen gekommen. Inzwischen ist das Festival des deutschen Films auf der Parkinsel in Ludwigshafen zu Ende gegangen und die Preisträger stehen fest: Weiterlesen »

  • Bester Film: Orly
  • Originellste Darstellungsform: Shahada
  • Besondere Einzelleistung: Robert Gwisdek (Film: Renn, wenn Du kannst)
  • Publikumspreis: Renn, wenn Du kannst und Kinshasa Symphony

Immer wieder schön: Deidesheim

Beim derzeitigen herrlichen Sommer-Wetter muss man auch der Pfalz wieder mal einen Besuch abstatten. Aber wohin genau? Schnell war die Entscheidung für Deidesheim gefallen. Wie lange waren wir dort schon mehr? Na, dann aber los!

Nach einer halben Stunde war das Ziel erreicht. Allerdings war es dort auch nicht kühler als in Mannheim. Dafür schneite es aber: Im Botanischen Garten flogen irgendwelche Samen herum und erweckten tatsächlich den Eindruck von Schneefall. Also dann: doch lieber in das wenige Schritte entfernte Zentrum. Weiterlesen »

Friedrichsfelder Spargelfest

Heute war das Friedrichsfelder Spargelfest angesagt. Dort gab es in angenehmer Atmosphäre auf dem Hof der Familie Maas im Grenzhofer Weg 81 leckeren Spargel direkt vom Erzeuger. Mit Kartoffeln und Sauce Hollandaise und wer wollte, konnte auch noch Schinken oder Steak dazu bekommen.

Nachdem der Hunger gestillt war, sind wir von Stand zu Stand geschlendert, wo u.a. französische Spezialitäten, Nudeln und die praktischen Küchenhelfer von Tupperware angeboten wurden. Weiterlesen »

Wanderung auf dem Drei Burgen Rundweg

Infos aus dem Internet
Bei dem schönen Wetter war heute mal wieder eine Wanderung in der Pfalz angesagt. Es ging auf den Drei-Burgen-Rundweg, der in Erfenstein beginnt. Wir hatten uns im Internet informiert und eine schöne Beschreibung des Wanderwegs sowie einen Stapel historischer Daten zu den drei auf dem Weg liegenden Burgen Erfenstein, Breitenstein und Spangenberg ausgedruckt.

Erste Station: Lambrecht Weiterlesen »