Ltur Nix wie weg

Fotos zum Blogeintrag

  • Sommeridylle am Reschensee

Aktivste Reise-Blogger

Travunity Newsletter

Newsletter
Der Newsletter informiert Sie in unregelmäßigen Abständen über Neuigkeiten bei Travunity. Mehr Infos

Vertrauensgarantie:
Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft. Näheres dazu in den Datenschutzhinweisen.

Die Sommeridylle am Reschensee

Der Reschensee am Dreiländerck Italien, Österreich, Schweiz ist vorallem durch den versunkenen Turm im Wasser bekannt. Schon deshalb ein beliebtes Ausflugsziel für Durchreisende als Fotomotiv aber auch ansässige Gäste, die Ihren Urlaub in der Region Reschenpaß verbringen. Doch der idyllische künstlich angelegt Staussee hat noch vieles mehr zu bieten.

In den warmen Sommermonaten gibt es in dieser Region durch das spürbare mediterane Klima aus dem Süden Südtirols viele Möglichkeit an Freizeit- und Sportbeschäftigungen. So tummeln sich zum aktiven Mitmachen oder auch nur zum Zusehen zahlreiche Segler und Kitesurfen mit actionreichen Stunts auf den Wellen des Sees.

Eine Schiffstour mit der MS Hubertus Interregio bietet beim Familienausflug außergewöhnliche Ausichten auf das Ortler-Bergmasssiv. Dabei erfahren Sie die interessante Geschichte der versunkenen Dörfer Graun, Arlund und Reschen.

Wer es gemütlicher mag, kann beim Tretbootfahren die Beine in Form bringen und am Ufer den Wanderurlaubern, Nordic-Walkling-Sportlern, Joggern und Spaziergängern zusehen. Wenn Sie ein Anglerfreund sind, können Sie an den Ufern des See auf Forellenjagd gehen.

So startet hier auch der Vinschger Radweg, der als Radweg für gemütliches Genussradeln, Mountainbiker und Rennradfahrer dient und bis in das 80 km enfernte Meran führt.

Auch Motorradfaher sind in dieser Region viele zu sehen. Vorbei am Reschenssee geht es hinauf auf zahlreiche atemberaubende und steile Bergpässe, wie beispielsweise den Stilfserjoch-Paß auf 2.757 m Seehöhe. Eine Herausforderung für jeden Motorradfahrer.

Also nichts wie hin zum Sommerurlaub am idyllischen Reschensee. Die idealer Unterkunft haben wir natürlich auch parat: Das am Reschensee gelegene familiär geführte Wanderhotel Edelweiss bietet dabei eine günstige Unterkunftsmöglichkeit mit hervorragender Südtiroler Küche.

optimaclicks