Schellnavigation

Schönste Biergärten

Anmelden

Travunity Newsletter

Newsletter
Der Newsletter informiert Sie in unregelmäßigen Abständen über Neuigkeiten bei Travunity. Mehr Infos

Vertrauensgarantie:
Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft. Näheres dazu in den Datenschutzhinweisen.

Locations in Innenstadt/Jungbusch

(5 Stimmen)

Die Reiss-Engelhorn-Museen umfassen folgende Häuser: Weiterlesen »

(3 Stimmen)

Klasse Lokal mit überdachtem Biergarten, das Glasdach lässt sich im Sommer öffnen. Tolles Ambiente, mit teilweise denmkmalgeschützten Bereichen. Weiterlesen »

(3 Stimmen)

Endlich gibs lecker Currywurst am Imbiss auch in den Quadraten. Weiterlesen »

(3 Stimmen)

Jeder hat den Namen schon mal im Geschichtsunterricht gehört: August von Kotzebue. In Mannheim wurde dieser Dichter am 23. Weiterlesen »

(3 Stimmen)

Mannheims citynäher Beachclub am alten OEG-Bahnhof an der Brücke in die Neckarstadt!

Relaxen mit ungestörtem Blick auf den Neckar und die vorbeiziehenden Schiffe. Weiterlesen »

(3 Stimmen)

Der Advents- und Weihnachtsmarkt auf den Kapzinerplanken in Mannheim ist besonders stimmungsvoll. In kleinen, eng aneinander geschmiegten Zelten bieten Kunsthandwerker geschmackvolle Artikel an. Weiterlesen »

(2 Stimmen)

Biowaren in erstklassiger Qualität, Brot, Gemüse, Obst, Käse, selbst gemachte Brotaufstriche. Schöne Stände, gehobenes Angebot im oberen Preissegment. Bezauberndes Flair.

(2 Stimmen)

Er war der "badische Leonardo da Vinci", ein Tüftler und genialer Erfinder, Karl Drais Freiherr von Sauerbronn. Am 12. Weiterlesen »

(2 Stimmen)

Ein Einkaufserlebnis der Extraklasse bieten die Häuser der Engelhorn-Gruppe. Weiterlesen »

(2 Stimmen)

Klapsmühl - DIE Mannheimer Kleinkunstbühne!Seit 25 Jahren hat das Theater einen festen Platz in Mannheims Theaterszene. Es ist quasi die Hausbühne des wirklich sauguten Kabarett Dusche. Weiterlesen »

(2 Stimmen)

In der Nähe des Paradeplatzes und des Rathauses befindet sich diese angenehme, hübsch eingerichtete Weinbar. Weiterlesen »

(2 Stimmen)

Einer der schönsten Wochenmärkte Deutschlands mit riesengroßer Auswahl. Frische Obst- und Gemüseberge vermitteln mediterranes Flair. Weiterlesen »

(2 Stimmen)

Die architektonisch beeindruckende Moschee mit dem markanten Minarett liegt direkt im Stadtteil Jungbusch, in Nachbarschaft zur Liebfrauenkirche.
Der Gebetssaal der zweitgrößten Mo Weiterlesen »

(1 Stimme)

Theo Schneickerts malerisches Atelier liegt in einem Mannheimer Hinterhaus von G7, 41. Weiterlesen »

(1 Stimme)

An Mannheims Kapuzinerplanken zwischen den großen Engelhorn-Häusern werden hochwertige Bio-Waren in angenehmer Einkaufsatmosphäre angeboten. Weiterlesen »

(1 Stimme)

Mannheims Museums-Landschaft ist um ein Museum reicher geworden. Im Dezember 2011 wurde das neue „Museum Bassermannhaus für Musik und Kunst“ eröffnet. Weiterlesen »

(1 Stimme)

Viel zu sehen gibt es nicht mehr von der Werkstatt, in der Carl Benz das erste Automobil erfand und zusammenbaute. Eigentlich gar nichts! Weiterlesen »

(1 Stimme)

Auf der Einkaufs- und Flaniermeile Planken, bei P2, lässt den Besucher ein transparenter Würfel aus Glas innehalten. Weiterlesen »

(1 Stimme)

Friedrich Schiller verbrachte entscheidende Lebensjahre in der Quadratestadt, und zwar von 1783 - 1785. Weiterlesen »

(1 Stimme)

Das Mannheimer Schloss ist eines der größten Barockschlösser am Oberrhein. Fast vierzig Jahre lang währte die Bauzeit, die 1720 unter Kurfürst Carl Philipp begann. Weiterlesen »

(2 Stimmen)

Die Alpha-Buchhandlung in Mannheim ist eine christliche, evangelische Buchhandlung. Weiterlesen »

(2 Stimmen)

Das Fachgeschäft für Hobbybäcker und Hobbykonditoren bietet eine breite Auswahl an Küchenuntensilien für die Herstellung von Desserts, Gebäck und Pralinen, z.B. Weiterlesen »

(2 Stimmen)

Im zweiten Weltkrieg weitestgehend zerstört, empfängt die barocke Mannheimer Jesuitenkirche heutige Besucher wieder in ihrem alten Glanz. Weiterlesen »

(4 Stimmen)

Original bayerisches Flair in der kurpfälzischen Diaspora für alle Exil-Bayern mit Heimweh oder Urlaubsbayern. Weiterlesen »

(1 Stimme)

Das traditionsreiche Mannheimer Kaffeehaus liegt in der Nähe des Marktplatzes. Weiterlesen »

(1 Stimme)

In der Nähe von Mannheims Fussgängerzone befindet sich der charmante Laden. Weiterlesen »

(1 Stimme)

Freunde italienischer Kaffeekultur kommen in diesem geschmackvoll eingerichtetem Café voll auf ihre Kosten. Nach dem Shoppen ein bisschen italienische Lebenslust schnuppern ... Weiterlesen »

(1 Stimme)

Das argentinische Steakhaus ist im ehemaligen Stammhaus der tradionsreichen Eichbaum-Brauerei Mannheim untergebracht. Weiterlesen »

(1 Stimme)

Das Stadthaus Mannheim ist ein moderner Bau mit offener Fassade und viel Glas. Die Mittelturmfassade orientiert sich an seinem historischen Vorgänger am Paradeplatz. Weiterlesen »

(0 Stimmen)

Der schmucke Barockturm - in seinem Outfit perfekt zum Mannheimer Schloss passend - wurde unter Carl Theodor von 1772 - 1774 erbaut. Weiterlesen »

(0 Stimmen)

Im Alten Rathaus am Marktplatz in Mannheim fanden ab 1705 Ratssitzungen statt, 1910 musste die Verwaltung dann aus Platzgründen umziehen. Weiterlesen »

(0 Stimmen)

Goldschmied Andreas Zidek verbindet ausgefallene Ideen mit hochwertigem Material. Zweimal pro Jahr wird eine neue Kollektion präsentiert, es werden aber auch Auftragsarbeiten ausgeführt.

(0 Stimmen)

Feines Kino mit viel nostalgischem Flair. Hier werden auch anspruchsvolle Filme gezeigt, die vielleicht in den großen Kino-Ketten keinen Eingang finden. Weiterlesen »

(0 Stimmen)

Klassische Designer-Mode - etwa von Minx, Thanhminh oder Oksa - mit modischen Details.

(0 Stimmen)

Freunde des englischen Landhausstils erleben hier eine Augenweide. Wem die Ausstattung in den Rosamunde Pilcher-Filmen gefällt, ist hier genau an der richtigen Adresse.

(0 Stimmen)

Ein charmantes Café im sehr prunkvollen, ehemaligen Börsengebäude Mannheims. Weiterlesen »

(0 Stimmen)

Am geschichtsträchtigen Schillerplatz liegt das Café Cafga, das gleichzeitig eine Galerie ist. Es gibt fairgehandelten Kaffee, Tee und Trinkschokolade sowie Kleinigkeiten zu essen.

(0 Stimmen)

Die Bar mit absolut toller Aussicht! Hoch oben überm Mannheimer Stadthaus direkt am Paradeplatz balanciert ein gläsernes Gebilde, das nur mit einem gläsernen Aufzug zu erreichen ist. Weiterlesen »

(0 Stimmen)

Das Restaurant mit einem Michelin-Stern wird hin und wieder von Altbundeskanzler Helmut Kohl besucht - so habe ich gerüchteweise vernommen. Weiterlesen »

(0 Stimmen)

Benannt nach dem Theaterintendanten von Dalberg, dem das Verdienst zukam, den späteren Theaterdichter Schiller nach Mannheim geholt und "Die Räuber" uraufge Weiterlesen »