Lidl-Reisen_DE_Staedtereisen_468x60

Schellnavigation

Reiseziel auswählen

Schönste Biergärten

Anmelden

Travunity Newsletter

Newsletter
Der Newsletter informiert Sie in unregelmäßigen Abständen über Neuigkeiten bei Travunity. Mehr Infos

Vertrauensgarantie:
Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft. Näheres dazu in den Datenschutzhinweisen.

Hinweise zum Datenschutz

Stand: 10.08.2011

I. Personenbezogenenen Daten

1. Der Schutz der vom Benutzer zur Verfügung gestellten persönlichen Daten hat für Travunity höchste Priorität. Diese Hinweise informieren darüber, welche Benutzer-Daten gespeichert werden und wie diese verwendet werden. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten der Nutzer von Travunity erfolgt unter Beachtung der anwendbaren Datenschutzbestimmungen

2. Im Rahmen der Registrierung werden für jeden Nutzer der Benutzername, seine E-Mail-Adresse sowie sein Passwort (in verschlüsselter Form) gespeichert. Diese werden zur Authentifizierung des Nutzers beim Zugriff auf seinen persönlichen Bereich in Travunity verwendet, um dessen Benutzerprofil vor unautorisiertem Zugriff durch Dritte zu schützen. Diese Daten werden von Travunity in keinem Fall an Dritte weitergegeben.

3. Darüber hinaus kann der Nutzer in seinem Profil weitere Informationen (z.B. seinen Namen, sein Benutzerbild oder seine Adresse) hinterlegen. Diese Informationen sind i.d.R. von andern Nutzern einsehbar, ebenso wie die Inhalte (z.B. Beiträge, Kommentare Fotos), die der Nutzer in Travunity einstellt. Jeder Nutzer entscheidet selbst, ob und welche Informationen er dort für alle Nutzer sichtbar zur Verfügung stellt.

4. Über die von einem Nutzer explizit für alle Nutzer sichtbar hinterlegten Daten hinaus wird Travunity nur dann Informationen an Dritte weitergeben, wenn dies aufgrund gesetzlicher und rechtlicher Gründe vorgeschrieben ist und/oder wenn es erforderlich ist, um Dienste von Travunity dem Nutzer anzubieten und umzusetzen und/oder wenn Travunity die ausdrückliche Erlaubnis des Nutzers dazu hat.

II. Datensicherheit

Travunity weist ausdrücklich darauf hin, dass der Datenschutz und die Datensicherheit für Datenübertragungen in offenen Netzen wie dem Internet nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht 100%ig gewährleistet werden kann. So kann der Provider das auf den Webserver gespeicherte Seitenangebot und unter Umständen auch weitere dort abgelegte Benutzer-Daten aus technischer Sicht jederzeit einsehen.

III. Session-Cookies

1. Travunity verwendet sogenannte Session-IDs um mehrere zusammengehörige Anfragen eines Benutzers zu erkennen und verarbeiten zu können. Diese werden in sog. Cookies (kleinen Dateien) auf dem Computer des Benutzers gespeichert. Bei registrierten Mitgliedern werden diese Cookies benötigt, um die Anmeldung bei Travunity zu ermöglichen. Diese Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten, sondern dienen ausschließlich der Aufrechterhaltung des Login-Status.

2. Der Nutzer kann in seinem Internet-Browser einstellen, dass keine Cookies gespeichert werden.  Er muss dann aber damit rechnen, dass nicht mehr alle Funktionen dieser Website zur Verfügung stehen. Insbesondere wird es registrierten Mitgliedern dann nicht mehr möglich sein, sich bei Travunity anzumelden.

IV. Server-Logs und Statistiken

Wenn ein Nutzer Travunity besucht, werden in den Log-Dateien auf dem Server kurzfristig die technischen Informationen gespeichert, die der Browser des Nutzers an Travunity übermittelt. Dabei handelt es sich insbesondere um die IP-Adresse des zugreifenden Rechners, Browsertyp und -version, verwendetes Betriebssystem, die zuvor besuchte Seite, die Uhrzeit der Serveranfrage  und die vom Nutzer aufgerufene Seite. Aus diesen Daten werden zu Marketing- und Optimierungszwecken anonymisierte Nutzungsprofile erstellt. Anschließend werden die Server-Logs wieder gelöscht, so dass es Travunity nicht möglich ist, diese Daten bestimmten Personen zuzuordnen. Auch eine Zusammenführung mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

V. Google Analytics

1. Travunity benutzt Google Analytics, den Webanalysedienst der Google Inc. (»Google«). Google Analytics verwendet sog. Cookies (kleine Dateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden), um eine Analyse der Benutzung der Website durch den Nutzer zu ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Dabei wird auch die IP-Adresse des Nutzers dieser Website übertragen. Allerdings verwendet Travunity die Funktion »_anonymizeIp()«, so dass die IP-Adresse nur gekürzt weiterverarbeitet wird, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen. Google benutzt diese Informationen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Google wird diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall eine IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

2. Der Nutzer von Travunity kann die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung seiner Browser Software oder durch den Einsatz des Google Browser-Plugins verhindern.

3. Durch die Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer mit der Bearbeitung der über ihn erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Die Datenschutzbestimmungen von Google können direkt bei Google eingesehen werden.

VI. Skalierbares Zentrales Messverfahren

1. Travunity benutzt das »Skalierbare Zentrale Messverfahren« (SZM) der Fa. INFOnline für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Nutzung der Angebote von Travunity. Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die SZM- Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder einen Cookie mit der Kennung "ivwbox.de" oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Computers erstellt wird. IP-Adressen werden in dem Verfahren nicht gespeichert und nur in anonymisierter Form verarbeitet.

2. Die Reichweitenmessung wurde unter der Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Ziel der Reichweitenmessung ist es, die Nutzungsintensität und die Anzahl der Nutzer einer Website statistisch zu bestimmen. Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Ihre Identität bleibt immer geschützt. Nutzer von Travunity erhalten über das System keine Werbung.

3. Für Web-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW) sind oder an der Studie »internet facts« der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF) teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken monatlich von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (ag.ma), sowie der IVW veröffentlicht und können unter www.agof.de, www.agma-mmc.de und www.ivw.eu eingesehen werden.

4. Neben der Veröffentlichung von Messdaten überprüft die IVW das SZM-Verfahren regelmäßig im Hinblick auf eine regel- und datenschutzkonforme Nutzung.

5. Weitere Informationen zum SZM-Verfahren sind auf der Website der INFOnline GmbH, die das SZM-Verfahren betreibt, der Datenschutzwebsite der AGOF und der Datenschutzwebsite der IVW zu finden. Nutzer von Travunity können der Datenverarbeitung durch das SZM unter folgendem Link widersprechen: http://optout.ivwbox.de.

VII. Werbepartner

Werbepartner von Travunity können ggf. eigene Cookies auf der Festplatte des Benutzers ablegen. Für solche Cookies ist Travunity rechtlich nicht verantwortlich. Hierfür gelten ausschließlich die die Datenschutzhinweise des Werbepartners.

VIII. E-Mails

1. An nicht registrierte Benutzer wird Travunity keine E-Mails versenden, es sei denn, diese haben der Zusendung durch z.B. Eintragung in Newsletterverteiler zugestimmt.

2. An registrierte Mitglieder wird Travunity nur dann E-Mails versenden, wenn diese dem Empfang bei der Registrierung oder zu einem späteren Zeitpunkt (z.B. durch Eintragung in einen Newsletterverteiler) zugestimmt haben oder wenn die E-Mails der Mitgliederbetreuung (z.B. der Kommunikation wichtiger Änderungen oder Neuigkeiten wie z.B. der Änderung der Nutzungsbedingungen oder der Bereitstellung neuer Funktionen) oder Supportzwecken dienen.

3. Die Zustimmung zum Erhalt von E-Mails kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Der Widerruf ist unter Angabe von Anschrift und E-Mail-Adresse zu richten an: Travunity Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt), Bellinger Weg 14a, 68239 Mannheim, Fax: + 49 621 4844700, E-Mail: datenschutz@travunity.de.

4. Registrierte Mitglieder können in Ihrem Profil einstellen, ob andere registrierte Mitglieder Kontakt zu ihnen aufnehmen dürfen oder nicht. Wird die Kontaktaufnahme gestattet, erfolgt sie stets über ein Kontaktformular, wobei die E-Mail-Adresse des Empfängers für niemanden sichtbar wird.

IX. Auskunft

1. Alle Nutzer haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung.

2. Ein entsprechendes Auskunftsersuchen ist zu richten an: Travunity Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt), Bellinger Weg 14a, 68239 Mannheim, Fax: + 49 621 4844700, E-Mail: datenschutz@travunity.de.

3. Weitere Fragen zum zum Thema Datenschutz bei Travunity beantwortet Travunity auch gerne per E-Mail unter datenschutz@travunity.de.

X. Einwilligung zur Datenverarbeitung und Widerruf

1. Mit der Nutzung der Website von Travunity erklärt der der Nutzer seine Einwilligung zur Datenverarbeitung in der in diesen Hinweisen dargestellten Art und Weise.

2. Die Einwilligung zur Datenverarbeitung und- verwendung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Der Widerruf ist unter Angabe von Anschrift und E-Mail-Adresse zu richten an: Travunity Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt), Bellinger Weg 14a, 68239 Mannheim, Fax: + 49 621 4844700, E-Mail: datenschutz@travunity.de. Travunity wird die Daten des Nutzers dann – bis auf begründete Ausnahmen in Fällen von Missbrauch – umgehend komplett löschen.

XI. Änderung der Datenschutzbestimmungen

Bei Änderungen der Datenschutzbestimmungen wird der Nutzer hierüber schriftlich per E-Mail informiert. Ein Ausdruck oder eine Speicherung der Datenschutzbestimmungen von Travunity ist jederzeit möglich.