Schellnavigation

Reiseziel auswählen

Schönste Biergärten

Anmelden

Travunity Newsletter

Newsletter
Der Newsletter informiert Sie in unregelmäßigen Abständen über Neuigkeiten bei Travunity. Mehr Infos

Vertrauensgarantie:
Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft. Näheres dazu in den Datenschutzhinweisen.

Städte in Ostfriesland

(3 Stimmen)

Leer ist eine reizende Stadt in Ostfriesland, die sich - eingebettet in eine schöne Umgebung - ihren ursprünglichen Charme erhalten hat. Weiterlesen »

(3 Stimmen)

Im Mittelalter hatte Norden, die älteste Stadt Ostfrieslands, wie sie sich selbst bezeichnet (sie wurde 1255 erstmals urkundlich erwähnt), einen direkten Zugang zum Meer und einen bedeutenden Seehaf Weiterlesen »

(3 Stimmen)

Norderney ist mit einer Länge von 14 km und einer Breite von bis zu 2 km die größte der ostfriesischen Inseln. Weiterlesen »

(1 Stimme)

In direkter Nähe zu Aurich, Leer und Emden befindet sich die beschauliche Gemeinde Ihlow, die insgesamt aus zwölf Fehndörfern mit ca. Weiterlesen »

(1 Stimme)

Wangerooge, eine autofreie ostfriesische Insel. So richtig zum Entspannen und die Seele baumeln zu lassen.

(3 Stimmen)

Aurich, ein lebendiges Zentrum im Mittelpunkt Ostfrieslands, lädt nicht nur zum Sightseeing ein. Weiterlesen »

(4 Stimmen)

Die Gemeinde Neuharlingersiel wird erstmals 1693 in Urkunden erwähnt. Das Land wurde durch einen Deichbau in der Harlebucht gewonnen. Weiterlesen »

(2 Stimmen)

Die in einer weitläufigen und idyllischen Landschaft gelegene Hinte Gemeinde gehört mit ihren ca. 7000 Einwohnern zum Landkreis Aurich. Weiterlesen »

(2 Stimmen)

Die Krummhörn bezeichnet eine Gemeinde mit insgesamt 19 Dörfern. Im Jahre 1972 schlossen sich 18 Warfendörfer und das Fischerdorf Greetsiel zusammen. Weiterlesen »

(2 Stimmen)

Marienhafe wurde im Jahre 1424 gegründet und ist eine der kleinsten Gemeinden in Niedersachsen. Weiterlesen »

(4 Stimmen)

Emden ist um das Jahr 800 entstanden. Es war von Anfang an durch den Seehafen geprägt, der im letzten Jahrhundert auch Grundlage für die Ansiedlung von Industrie war. Weiterlesen »

(0 Stimmen)

Lütetsburg ist eine Gemeinde mit knapp 800 Einwohnern im ostfriesische Landkreis Aurich, die sich zusammen mit 4 anderen Gemeinden zu der Verwaltungsgemeinschaft „Samtgemeinde Hage“ Weiterlesen »

(0 Stimmen)

Die Gemeinde Südbrookmerland, gelegen zwischen den Städten Aurich und Emden, ist geprägt von Landwirtschaft und Tourismus. Weiterlesen »

(0 Stimmen)

Upgant-Schott wurde erstmalig im Jahr 945 urkundlich erwähnt und ist daher wahrscheinlich die älteste Gemeinde im Brookmerland. Weiterlesen »